Video: Erster Wingsuit-Flug über Nazca

Ein atemberaubender POV-Clip der Sportler, die als erste über Nazca-Linien geflogen sind.
Von Tim Sturtridge

Nur mit ihren Wingsuits bekleidet sprangen Cedric Dumont und Jhonathan Florez aus dem Flugzeug und flogen für mehr als zwei Minuten über die grenzenlose Wüste von Nazca, und das mit Höchstgeschwindigkeiten von bis zu 190 km/h. Das tollkühne Duo erlebte einen privilegierten Blick auf die berühmten Geoglyphen, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählen.

"Über diese gigantischen Figuren zu fliegen, war eine einzigartige Erfahrung“, so der erfahrene B.A.S.E-Jumper Cedric Dumont. "Ich war immer fasziniert von den Geschichten und Legenden über die Nazca-Linien. Das ist das erste Mal, dass jemand, nur mit einem Wingsuit bekleidet, über die Linien fliegt und ich denke, das könnte die Fortsetzung der Legende von den fliegenden Männern sein, die in der Nazca-Kultur existiert."

Es gibt viele Legenden über die Menschen von Nazca und ihre Fähigkeit zu fliegen. Einige Anthropologen und Historiker können nicht glauben, dass sie so perfekte und riesige Geoglyphen gemalt haben, ohne aus der Luft daraufblicken zu können. Die Legenden handeln von Ballons aus Baumwolle und Kohle, gigantischen Drachen und sogar Männern mit Federn. Jene Fabeln waren die Hauptmotivation für Dumont und Florez, trotzdem ihre eigenen Flugfähigkeiten unbestritten sind.

read more about
Zur nächsten Story