1.000km in 7 Minuten: Red Bull X-Alps Video-Bilanz

Kein Spaziergang oder Ausflug durch die Wolken, sondern das spannendste Adventure Race überhaupt.
Von Josh Sampiero

Sie sind zu Fuß gestartet und ins Ziel geflogen. Als die 31 Kontrahenten beim Red Bull X-Alps ins Salzburg losliefen, standen nur einige wenige Dinge fest: Sie würden laufen und fliegen. Sie würden gegen schwieriges Gelände und extreme Erschöpfung kämpfen und dabei die Grenzen ihres Körpers und ihrer Psyche austesten. Von 31 Athleten auf der Startlinie würden nur zehn das Ziel erreichen – damit haben es mehr Kontrahenten als je zuvor bis Monaco geschafft.

Heißt das, dass das Rennen einfach war? Kaum. In dem Video oben kannst du das Rennen vom Anfang bis Ende verfolgen. Du kannst den spannenden Start sehen, den ersten Flug vom Gaisberg und den gesamten Weg nach Monaco, mit der Hubschrauber-Kamera in HD aufgezeichnet. Näher kannst du dem Abenteuer der Flieger nicht kommen – außer wenn du selbst beim Rennen mitfliegst!

Related
read more about
Zur nächsten Story