Red Bull XRow: Fotos vom Geheimtraining

Team Austria startet bei der extremsten Ruder-Regatta der Welt – und trägt deshalb Boote über Berge.
Von Eugen Waidhofer

Beim Red Bull XRow müssen die Teams schnell rudern, klar. Die Mannschaften sollten aber auch schnell laufen – und das mit dem 100 Kilo schweren Boot auf den Schultern. Denn die Regatta führt über 2 Seen (von Zug nach Luzern in der Schweiz) und drei Laufstrecken. Start ist am 5. Oktober um 14.15. Das Team Austria, unter anderem mit Bernhard und Paul Sieber an den Riemen, ist in Ottensheim bei Linz zum Geheimtraining angetreten. Wer haben die Fotos...

Pro tip: use your keyboard to jump between photos
Wechselzonentraining
Wechselzonentraining Aus dem Boot, in die Schuhe, Ruder versorgen und los geht’s!
Lauftraining
Lauftraining Am Asphalt gerade aus – da gilt es Tempo zu machen!
Topathleten am Limit!
Topathleten am Limit! Und wieder spricht das Bild für sich...
Über Stock und Stein
Über Stock und Stein Am Weg Richtung Friedhofsberg
Voller Einsatz vom Steuermann
Voller Einsatz vom Steuermann Valentin Parzer "organisiert" den Einlauf zum Hauptplatz in Ottensheim (nach der Überquerung des Frieghofbergs)
Erste kurze Pause im Lauftraining - Teil 1
Erste kurze Pause im Lauftraining - Teil 1 Bilder sprechen wohl mehr als tausend Worte: Bernhard Sieber
Erste kurze Pause im Lauftraining - Teil 2
Erste kurze Pause im Lauftraining - Teil 2 Bernhard Sieber im Grenzbereich ... immerhin ein Goldmedaillen-Gewinner bei der Universiade.
Ein bisserl Posing...
Ein bisserl Posing... ... und das mitten im Lauftraining ;)
Mitten am Hauptplatz in Ottensheim
Mitten am Hauptplatz in Ottensheim Die Cafehausbesucher jubeln dem Team Austria beim Einlauf zu.
Engstellentraining
Engstellentraining Zwischen Autos, Baukränene und LKW!
Ruderstecke nach dem Lauftraining
Ruderstecke nach dem Lauftraining Verschärft mit Gegenströmung auf der Donau
Team Austria is commin'...
Team Austria is commin'... Auch noch nach dem Training – topmotiviert samt Steuermann