Fotos: Speedriding übertrifft alles!

Ihr fahrt gerne Ski? Dann denkt mal darüber nach, ein Flugelement einzufügen. So wie diese Jungs.
Von Josh Sampiero
Pro tip: use your keyboard to jump between photos
Wild in Whakapapa
 Skifahren und Gleitschirmfliegen – mehr Spaß kann man auf einem Berg nicht haben.
Wild in Whakapapa Francois Bon setzt in Whakapapa, Neuseeland (Nordinsel), leicht wie ein Vogel auf dem Boden auf. © Tristan Shu
Aus der Vogelperspektive
Skifahren und Gleitschirmfliegen – mehr Spaß kann man auf einem Berg nicht haben.
Aus der Vogelperspektive Carving bei hoher Geschwindigkeit – von oben perfekt eingefangen. © Jerome Maupoint
Pulverschnee und Gleitschirmflug
Skifahren und Gleitschirmfliegen – mehr Spaß kann man auf einem Berg nicht haben.
Pulverschnee und Gleitschirmflug Schirm- und Skispitze setzen gleichzeitig am Boden auf und lassen den Pulverschnee spritzen. © Jerome Maupoint
Zu zweit? Kein Problem!
Skifahren und Gleitschirmfliegen – mehr Spaß kann man auf einem Berg nicht haben.
Zu zweit? Kein Problem! Zwei Speedflyer absolvieren synchronisierte Endlosschleifen über dem Schnee. Nein, es kommt nicht zum Zusammenstoß. © Jerome Maupoint
Bewegungsunschärfe
Skifahren und Gleitschirmfliegen – mehr Spaß kann man auf einem Berg nicht haben.
Bewegungsunschärfe Hier sieht man, wie hoch das Tempo unter einem Speedriding-Schirm ist. © Pete Webb
Schwierige Landung
Skifahren und Gleitschirmfliegen – mehr Spaß kann man auf einem Berg nicht haben.
Schwierige Landung Dieser Fahrer setzt zwischen Felsen auf – aber sollte es brenzlig werden, kann er jederzeit wieder durchstarten. © Pete Webb
Doppel-Turns
Skifahren und Gleitschirmfliegen – mehr Spaß kann man auf einem Berg nicht haben.
Doppel-Turns Zwei Speedrider bei einem Turn oberhalb der Pisten. Ob auf Skiern oder in der Luft – es geht immer darum, der Schwerkraft zu trotzen. © Pete Webb
Freier Zugang
Skifahren und Gleitschirmfliegen – mehr Spaß kann man auf einem Berg nicht haben.
Freier Zugang Speedriding führt euch häufig an Orte, die ansonsten unerreichbar sind. Cyrilde Pic und Francois Bon erkunden das Aostatal in Italien. © Tristan Shu
Eine Piste nur für euch
Skifahren und Gleitschirmfliegen – mehr Spaß kann man auf einem Berg nicht haben.
Eine Piste nur für euch Mit einem Gleitschirm gehört der unberührte Pulverschnee ganz allein euch. © Tristan Shu
Einen nehme ich noch, danke...
Skifahren und Gleitschirmfliegen – mehr Spaß kann man auf einem Berg nicht haben.
Einen nehme ich noch, danke... Haben wir schon die Unmengen an unberührtem Pulverschnee erwähnt? Dann erwähnen wir sie nochmal. Francois Bon punktet. © Tristan Shu
Bodenfreiheit
Skifahren und Gleitschirmfliegen – mehr Spaß kann man auf einem Berg nicht haben.
Bodenfreiheit Beinahe gelandet - beinahe. © Tristan Shu
Mein Berg
Skifahren und Gleitschirmfliegen – mehr Spaß kann man auf einem Berg nicht haben.
Mein Berg Francois Bon auf dem Weg vom Gipfel ins Tal. © Tristan Shu
Gletscherspalte? Egal!
Skifahren und Gleitschirmfliegen – mehr Spaß kann man auf einem Berg nicht haben.
Gletscherspalte? Egal! Natürlich ist Speedriding gefährlich – aber manche Gefahren kann man als Speedrider eben auch umgehen. © Tristan Shu
Flug über Mordor
Skifahren und Gleitschirmfliegen – mehr Spaß kann man auf einem Berg nicht haben.
Flug über Mordor Francois Bon macht einen Abstecher an einen Ort, der an Mordor erinnert. © Tristan Shu
read more about
Zur nächsten Story