Speedriding mit Vincent Reffet und JT Holmes

Was genau ist Speedriding? Die BASE-Profis Vincent Reffet und JT Holmes geben gerne Auskunft.
Von Tarquin Cooper

Vincent Reffet gefällt es in der Luft. Sehr sogar. In den vergangenen zehn Jahren hat er zusammen mit seinem Fallschirmsprungkomplizen Frédéric Fugen die Grenzen des Fallschirmspringens und des menschlichen Flugs verschoben.

Doch in diesem exklusiv für uns geschnittenen Video tat er sich mit dem BASE-Springer und Skifahrer JT Holmes, dem langjährigen Freund und Ski-Partner von Shane McConkey, zusammen.

Sie haben etwas gemeinsam — ihre Liebe zum Speedriding. Der Sport wurde konzipiert, als eine Gruppe von Skifahrern und Fallschirmspringern zusammen überlegte, was geschehen würde, wenn man die beiden Sportarten miteinander kombinierte.

Das Ergebnis seht ihr hier — eine rasante, haarsträubende Abfahrt den Berg hinunter, teils Fallschirmspringen, teils Acro und teils Skifahren. „Es war ein echt abgefahrener Tag“, sagt JT.

Seht es euch an, viel Spaß…

Weitere Abenteuer findet ihr auf unserer Facebook-Seite.

read more about
Zur nächsten Story