Die ungewöhnlichsten Kletterspots der Welt

Auf Gebäuden, Skulpturen und sogar Kränen – diese Kletterer wagen sich an unglaubliche Orte.
Von Marc Schwarz

Klettern kann man nicht nur im Fitnessstudio oder an einem Fels – es ist überall dort möglich, wo ein Mensch sich in die Höhe wagt. Diese unglaubliche Fotogalerie – mit vielen Bildern vom Fotowettbewerb Red Bull Illume – zeigt einige der coolsten natürlichen und künstlichen Kletterlocations der Welt.

Pro tip: use your keyboard to jump between photos
Block für Block
Lee Payne klettert eine 32-m-Skulptur hoch.
Block für Block Profi-Kletterer Lee Payne befindet sich auf Soloklettertour auf einer 32 Meter hohen Skulptur nahe der I-95 in Denver, Colorado. © Brian Solano/Red Bull Illume
Klettern am Capo Testa
Klettern am Capo Testa © Krystle Wright
Konstruktives Klettern
Red Bull Illume 2013 Top-250 Rainer Eder
Konstruktives Klettern David Lama lotet neue Grenzen aus. © Rainer Eder/Red Bull Illume
Klettern auf den Auto-Turm
Anna Stöhr klettert auf einem Autofriedhof.
Klettern auf den Auto-Turm Das österreichische Boulder-Ass Anna Stöhr zeigt auf einem Autofriedhof ihr Können. Des einen Müll ist des Kletterers Freud! © Rainer Eder/Red Bull Illume
Kran-Kletterei
Magnus Mitboe klettert einen Kran hinauf.
Kran-Kletterei Magnus Mitboe wagt sich auf einer Baustelle in Bern (Schweiz) in luftige Höhe. Sollte er nicht einen Schutzhelm tragen?! © Rainer Eder/Red Bull Illume
Drahtseilakt
Stephan Siegrist klettert ein Seil hinauf.
Drahtseilakt Clint Eastwood, James Bond – beide glänzten in Seilbahnszenen. Doch Stephan Siegrist hat kein Stuntdouble. Er kletterte tatsächlich am Kabel einer Seilbahn in Gimsel (Schweiz) hinauf. © Rainer Eder/Red Bull Illume
Moon Hill Hangover
Emily Harrington klettert in einer kleinen Höhle.
Moon Hill Hangover Emily Harrington versucht hier gerade eine bis dahin noch ungekletterte Route mit Überhang in einer kleinen Höhle unter Moon Hill Yangshou (China) zu bewältigen. © Tim Kemple/Red Bull Illume
Leih mir ein Ohr!
Mads Dannesbo klettert eine Statue hinauf.
Leih mir ein Ohr! Mads Dannesbo klettert hier in Kopenhagen (Dänemark) an der Original-Bierbrauerei Carlsberg den Carlsberg-Elefanten hinauf. Es war vielleicht die beste „Buildering“-Klettertour der Welt. © Martin Paldan/Red Bull Illume
Der Fall des Balles
Sasha DiGiulian Sasha DiGiulian klettert in New York auf das Stadion, um beim Saisonauftaktspiel der Red Bulls am 15. März 2014 den Ball fallen zu lassen.
Der Fall des Balles Sasha DiGiulian klettert in New York die Dachsparren des Stadions hinauf, um beim Saisonauftaktspiel der Fußballmannschaft Red Bulls den Ball fallen zu lassen. © Stan Evans/Red Bull Content Pool
Klettern auf dem Molecule Man
Bernd Zangerl klettert eine Statue hinauf.
Klettern auf dem Molecule Man Bernd Zangerl sucht sich seinen Weg – auf dem Molecule Man in Berlin (Deutschland). Die Skulptur ist über 30 Meter hoch. © Ray Demski/Red Bull Content Pool
Psico Deep Water Solo
Jesus Gonzales klettert über der Wasseroberfläche.
Psico Deep Water Solo Jesus Gonzales klettert hier beim Red Bull Psicobloc am Lago General Carrera in Coyhaique (Chile). Das tiefe Wasser unter dem Fels ermöglicht das Solo-Klettern. © Jean Luis de Heeckeren / Red Bull Content Pool
read more about
Zur nächsten Story