Red Bull Art of Motion: Jetzt bewerben!

Bewirb dich online für Red Bull Art of Motion und miss dich mit den besten Freerunnern der Welt.
Von Stefan Stein

Zum vierten Mal in Folge treffen sich die besten Freerunner der Welt am 4. Oktober auf der griechischen Insel Santorini, um sich dort der ultimativen Herausforderung ihrer Sportart zu stellen – dem Red Bull Art of Motion. Umgeben von Vulkanen und der endlos blauen See werden sich die

Athleten auf einem der authetischsten Freerunkurse des Planeten gegenseitig ans Limit pushen. Das Bewegungstalent der Teilnehmer gepaart mit ihrer einzigartigen Kreativität garantiert atemberaubende Action mit großartigen Runs, haarsträubenden Tricks und gigantischen Drops.

Das Red Bull Art of Motion erlaubt insgesamt 18 Freerunnern, ihr Talent im Finale in Santorini zum Besten zu geben. Mit dabei: die Top 8 des vergangenen Jahres sowie vier Teilnehmer, die im Qualifikationsturnier am 1. Oktober vor Ort ermittelt werden. Hinzu kommen sechs Kandidaten aus dem Online-Qualifikationsturnier.

Hier geht´s zum Highlight-Clip von 2013

Wer ist der beste Freerunner der Welt? © Samo Vidic/Red Bull Content Pool

Jetzt bewerben!

Ab Anfang Juni hat jeder Freerunner und jede Freerunnerin weltweit die Chance, sich einen Platz im Weltklasse-Line-Up des Red Bull Art of Motion zu sichern – inklusive aller Aufwendungen und Reisekosten! Um einen der je drei verfügbaren Plätze beim Wettkampf der Männer und Frauen zu ergattern, müssen die Teilnehmer bis 24. Juli auf redbullartofmotion.com ein Video hochladen, das ihre Skills zeigt und die Red Bull Art of Motion Judges überzeugt.

Abgesehen von dem wunderbaren Blick auf den noch immer aktiven Vulkan, atemberaubende Sonnenuntergänge und traditionelle Architektur in Blau und Weiß, ist Santorini mittlerweile vor allem als Freerun-Paradies bekannt und ist deshalb auch bei den besten Athleten, die der Sport zu bieten hat, äußerst heiß begehrt.

Willst du das Beste von RedBull.com für unterwegs?
Dann hol dir die mobile App bei RedBull.com/app.

read more about
Zur nächsten Story