Alaska aus der Luft – ein Genuss

Gleitschirmpilot Gavin McClurg nimmt uns mit auf eine Aufklärungsmission in den Bergen Alaskas.
Von Evan David

Gavin McClurg hat einen Traum – er will mit seinem Gleitschirm einen Biwakflug über die Alaskakette unternehmen.

Ihm ist klar, dass schon allein die Idee absolut verrückt ist. „Ich will die gesamte Alaskakette in ihrer vollen Länge überfliegen. 560 Kilometer. Ich kann mir keine einsamere, extremere oder schwierigere Fluglinie vorstellen. Hohe Berge. Viele Bären. Keine Menschen, keine Dörfer, keine Straßen“, so Gavin.

“Hohe Berge. Viele Bären. Keine Menschen...” © Jody MacDonald

Daher kauften er und ein Freund einen Hubschrauber.

Ob das der Schlüssel zu einem erfolgreichen Biwakflug über die Alaskakette ist, bleibt abzuwarten, aber zumindest konnten sie in dem Helikopter schon einmal die Gegend erkunden – und, wie man im Video oben sieht, während des Flugs und beim Speed Riding unglaubliche Aufnahmen machen.

Der Plan: Ein Biwakflug über die Alaskakette. © Jody MacDonald

„Bei diesem Trip ging es uns darum, Flugplätze zu finden und den Hubschrauber auszutesten“, sagt McClurg. „Damit diese Expedition erfolgreich sein kann, müssen die vielen kleinen Puzzleteile dieses Abenteuers perfekt zusammenpassen. Die Tests und das Training sind äußerst wichtig!“

Gavin macht ein Speedriding-Selfie © Gavin McClurg

Während McClurg und seine Crew hart daran arbeiten, das Abenteuer zu verwirklichen, könnt ihr euch entspannt zurücklehnen und die Früchte ihrer Vorarbeit genießen – Alaska aus der Luft.

Wollt ihr das Beste von RedBull.com auch unterwegs erleben? Dann holt euch die App auf RedBull.com/app.

read more about
Zur nächsten Story