So springt man formvollendet von einer Klippe

Die Epic Series zeigt die Flugkünste der Soul Flyers beim Sprung von einer norwegischen Klippe.
Von Evan David

Ganz egal, ob man sie als Piloten oder Draufgänger bezeichnet, Vincent Reffet und Fred Fugen, bekannt als Kern der französischen Soul Flyers, sind in der Luft einfach ungeschlagen.

Das Video oben aus unserer Epic Series, die wir den ganzen Sommer über zeigen, bringt euch noch mal ihre beeindruckenden Flugkünste näher, die sie 2012 über Norwegen vorführten.

Dabei flogen sie dicht nebeneinander (und nur knapp über der Erdoberfläche!) und führten technisch extrem anspruchsvolle Manöver im freien Fall durch, bevor sie ihre Fallschirme zogen und sicher auf der Erde landeten.

Der Kommentar von Fugen: „Wir hatten etwa fünf Sekunden im freien Fall, um Geschwindigkeit aufzunehmen und von der Felswand wegzukommen, dann zehn Sekunden, um unsere Manöver durchzuführen und weitere fünf Sekunden, um uns zu trennen und genug Platz zum Öffnen der Fallschirme zu haben!“

Wollt ihr noch mehr von der Epic Series sehen? Dann reitet die größte Welle der Welt mit einem Drachenflieger.

Wollt ihr das Beste von RedBull.com auch unterwegs erleben? Dann holt euch die App auf RedBull.com/app.

Zur nächsten Story