Miles Above: Die Besten Momente 2014

Der ultimative Rückblick auf die Highlights der ersten Staffel der Red Bull Air Force Webserie.
Von Scott Hart

Klicke einfach auf den Play-Knopf oben im Videoplayer und Du bist Live bei den besten Momenten der "Miles Above" Serie dabei. Die Serie drehte sich um den BASE Jumper Miles Daisher und seine Kollegen von der Red Bull Air Force. Das Team besteht aus den weltweit besten und erfahrensten Skydivern, BASE Jumpern, Wingsuit Fliegern und Paragleitern.

Die meisten Menschen glauben das wir einfach so aus einem Flieger springen und "Juuhuu" schreien, verstehen aber nicht das wir das Ganze auf einem professionellen Level betreiben

John DeVorce erklärt worum es geht:"Die Red Bull Air Force ist eine Truppe die praktisch jeden nicht motorisierten Sport in der Luft auf den Punkt bringt. Unsere Crew-Mitglieder haben Gold Medaillen in jeder nur denkbaren Disziplin, unzählige Weltrekorde auf dem Konto und zusammen kommen wir auf über 100.000 Absprünge und mehr als 6.000 BASE Jumps."

 

"Wir reisen um die Welt, nehmen an Wettbewerben teil und veranstalten auch Wettkämpfe selbst", erklärt Mike Swanson, welcher im Zusammenschnitt der besten Szenen mit einer Kombination aus vollgas Canopy und Wingsuit Fliegen zu sehen ist. Macht grade keinen Sinn, oder? Einfach das Video anschauen und es macht wieder Sinn. Es ist einfach unglaublich wie präzise die Jungs bei ihren Stunts zu Werke gehen.

Der Highlight Clip der Season 1 zeigt die besten und auf Messers Schneide kalkulierten Momente aus 10 Episoden. Mit dabei ist ein Wingsuit Sprung über dem Stadtkern von New York, Speedriding in Europa und BASE Jumping vom Fisher Tower in Moab, Utah.

"Die meisten Menschen glauben das wir einfach so aus einem Flieger springen und "Juuhuu" schreien, verstehen aber nicht das wir das Ganze auf einem professionellen Level betreiben." fügt Andy Farrington hinzu.

Alle Folgen der Season 1 plus Bonus Videos gibt es hier:
redbull.com/milesabove
 

Zur nächsten Story