Paraglider finden das Paradies über den Wolken

Veso Ovcharov und Ondrej Prochazka toben sich auf ihrem kaum bekannten, himmelhohen Spielplatz aus.
Von Alison Mann

„Die Insel ist wunderschön und du wirst viel von ihr bekommen, aber du musst sie respektvoll behandeln, sie könnte dich dein Leben kosten“, sagt Paraglider Veso Ovcharov in einem ernsteren Moment in seinen begeisterten Erzählungen von seinem letzten Abenteuer.

Er und Ondrej Prochazka machten die besten Flüge ihres Lebens, als sie die kaum bekannte Insel von El Hierro bei den Kanarischen Inseln erkundeten. Der Hype, der um die perfekten, fast unberührten Umstände entstanden war, lockte bis zum Ende ihres Trips noch weitere 15 Spitzenpiloten aus aller Welt an, die den Spot auch auschecken wollten.

Check dieses Video von seinem Abenteuer auf El Hierro aus

Das Wettersystem der Insel ist einzigartig. Jeden Tag wird ein neues Meer aus Wolken geschaffen und starke Winde, die es den Piloten ermöglichen, ungewöhnlich lange Zeit über den Wolken zu bleiben und dort akrobatische Kunststücke auszuführen.

Ovcharov sagt: „Manchmal haben wir während des Fliegens einen Moment, wo wir kurz über den Wolken auftauchen, dann aber gleich wieder verschwinden.

„Hier konnten wir eine Stunde lang Akrobaten über den Wolken sein und über den Wolken hoch und runter fliegen. Es war ein wirklich beeindruckendes emotionales Erlebnis.“

El Hierro ist der Himmel für Akrobatikpiloten

Paragliden ist mit Freunden am schönsten
Paragliden ist mit Freunden am schönsten © Andrej Prochaska/David Gutierrez Gonzalez

Warum diese Insel ein Spielplatz für Paraglider ist? „Die Insel hat die Form eines Hufeisens. Von Spitze zu Spitze misst sie 30 Kilometer und sie ist mehr als 1500 Meter hoch, so dass sie viel Wind fängt“, erklärt Ovcharov.

„Die oberste Spitze ist wie eine Pyramide, so dass du in alle Richtungen starten kannst, auch wenn der Wind stark ist. Das Wetter ist wirklich einzigartig, die Wolkenfelder lassen alles wie in einem Märchen aussehen“, fügt er noch hinzu.

Die beiden ortsansässigen Piloten sagen, dass dich die Insel so verwöhnt, dass du kaum eine bessere finden wirst, sobald du sie einmal verlässt!

Paragliden auf El Hierro, Kanarische Inseln
Paragliden auf El Hierro © Andrej Prochaska/David Gutierrez Gonzalez

Zwei ortsansässige Piloten, Renán Andrés Morales und Joan Luis, leben auf der Insel, in die Ovcharov so leidenschaftlich verliebt ist. Er sagt: „Die beiden Piloten sagen, dass dich die Insel so verwöhnt, dass du keine bessere mehr finden wirst, sobald du sie einmal verlässt!

„Es ist ein so ruhiger Ort, es gibt nur ungefähr 8000 Einwohner, das Essen ist super – die Insel ist wie der Himmel für uns.“

Du brauchst viel Erfahrung, um in den starken Winden auf El Hierro zu navigieren

Klippenwand auf El Hierro beim Paragliden
Paragliden auf El Hierro © Andrej Prochaska/David Gutierrez Gonzalez

Vielleicht ist die Insel ein Himmel, aber sicherlich kein Ort, wo man das Fliegen lernt, oder ein Spielplatz für Unerfahrene. Man braucht unglaublich viel Geschick, um in den starken Winden zu navigieren. Hier, im Himmel über El Hierro, lernen sogar die Besten der Welt noch etwas dazu.

Ovcharov sagt: „Zwei talentierte Piloten verunglückten, als sie gegen die Klippen flogen. Das kann definitiv passieren.

„In einem anderen Fall fingen die Piloten die Wolke und wurden rückwärts in den Rotor gezogen. Auch die besten Piloten der Welt können hier noch etwas dazu lernen.“

Aber diejenigen, die Talent und Leidenschaft für die Insel haben, werden bestimmt wieder zurückkommen, egal was auch passiert.

Zur nächsten Story