Red Bull 400: Vom Kulm nach Bischofshofen

Der legendäre 400-Meter-Lauf findet am 29. August 2015 in Bischofshofen statt.
Red Bull 400: Die ultimative Herausforderung © Philip Platzer/Red Bull Content Pool
Von Daniel Weingartshofer

Nach vier Jahren am Kulm werden am 29. August die Laufschuhe für eine neue Herausforderung geschnürt. Weil sich der Kulm gerade fit für die Skiflug-WM 2016 macht, ist der härteste 400-Meter-Lauf Red Bull 400 in diesem Jahr zu Gast auf der geschichtsträchtigen Skisprungschanze in Bischofshofen im Salzburger Pongau, wo ÖSV-Adler Michael Hayböck im Jänner noch zum Sieg im Dreikönigsspringen gesprungen ist.

Auf der weltbekannten Paul-Außerleitner-Schanze entscheidet sich nicht nur alljährlich das große Finale der Vierschanzentournee, mit einer Hillsize von 140 Metern ist sie auch eine der größten Schanzen im Skisprung-Weltcup und die größte der Vierschanzentournee. Dieses Monument werden die Teilnehmer des Red Bull 400 am 29. August 2015 kennen, hassen und lieben lernen.

Red Bull 400: Vom Kulm nach Bischofshofen © Tourismusverband Bischofshofen

Einzelwettkampf, Staffeln, Firefighter. Gestartet wird beim Red Bull 400 in der Einzeldisziplin Full Distance (Damen und Herren), in der 4x100 Meter Staffel der Männer sowie der Mixed-Staffel (2 Herren, 2 Damen). Bei der Firefighter-Staffel kämpfen sich auch 2015 wieder die Feuerwehren im Team bis nach oben. Alle Disziplinen sind für 2015 bereits ausgebucht!

Red Bull 400: 2014 war Armin Assinger dabei © Samo Vidic/Red Bull Content Pool

Red Bull 400. Vom einstigen Geheimtipp für Berglauf-Insider ist "Red Bull 400" seit seiner Premiere 2011 schnell zum Top-Event für Spitzenathleten aus aller Welt geworden. Beim Extrem-Berglauf-Sprint bezwingen die Athleten eine Skisprungschanze in umgekehrter Richtung von unten nach oben - vom Auslauf über den Schanzentisch und den Anlauf bis zum höchsten Punkt der Schanze.

Neben Bischofshofen gibt es 2015 noch 6 weitere Events: Kuopio (FIN), Whistler Mountain (CAN), Titisee-Neustadt (GER), Harrachov (CZE), Planica (SLO) und Park City (USA.

read more about
Zur nächsten Story