Red Bull Five Blocks: Skiroute 4

Athletisches Bouldern mit Armpump
Nur die Fittesten können hier bestehen. © Armin Walcher/Red Bull Content Pool
Von Ines Schneider

Bei diesem Boulderproblem entscheiden bereits die ersten wenigen Zügen über Sieg oder Niederlage. Los geht es hier nämlich mit einem Sitzstart und einem Boulder im Schwierigkeitsgrad 8b. Und das, bevor man noch überhaupt nach oben in den Highball einsteigt.

Auf die Schlüsselstelle trifft man bereits kurz nach dem Start. Die Crux: Ein einzelner Zangengriff und der darauffolgende Zug entscheiden darüber, ob man über genügend Kraft, Ausdauer und Kampfgeist für den Durchstieg verfügt. An genau dieser Stelle muss man nämlich sehr lange statisch halten - Armpump inklusive! Hier ist man bereits am Limit, dann folgt aber erst der entscheidende, dynamische Zug. "Als Einzelzug ist er zwar sehr gut machbar", weiß Bernd Zangerl aus eigener Erfahrung, "im Anschluss an den 8b Boulder zu Beginn aber doch recht saftig."

Die Erstbegehung der "Skiroute 4" im Silvapark Galtür gelang Bernd Zangerl im Jahr 2002. Seinen Namen erhielt der athletische Highball von der ehemaligen Skiroute, die im Winter knapp neben dem Fels vorbeigeführt hat.

Du willst die besten Redbull.com Storys direkt in deine In-Box geliefert bekommen? Dann melde dich gleich hier für unseren Newsletter an.

read more about
Zur nächsten Story