Diese Selfies macht so schnell niemand nach

Ob Unterwasser oder in den Wolken: Nur keine Selfie-Hemmungen!
Von Josh Sampiero

Gebt es zu: Ihr habt alle auch schon mal eine Selfie gemacht. Und dann habt ihre es auf Instagram oder Facebook hochgeladen und mit ziemlich vielen Hashtags dekoriert. Stimmt's? Ob man es liebt oder es hasst, das Selfie ist mittlerweile ja schon fast Kulturgut. Aber es gibt Unterschiede. Uns reichte es nicht, auf Instagram zu klicken und Kim Kardashians schönes äh.. Gesicht anzuschauen. Wir wollten etwas cooleres, wilderes: Wir wollten #adventure!

Der braune Fluss nach Irgendwo

Selfie des mexikanischen Extrem-Kayakers Rafa Ortiz im dreckigen Fluss
Rafa Ortiz schwimmt auch mal gegen den Strom © Rafa Ortiz

Rafa Ortiz ist ja bekannt dafür, dass er gerne mal den Wasserweg nimmt. Hier hat er aber eventuell die falsche Abzweigung gewählt. Das Wasser will man nicht in der Nase haben!

Reggi Bush hat Höhenangst?!

NFL Star Reggie Bush nimmt Flugstunden bei Red Bull Air Race Pilot Hannes Arch
Reggie Bush geht in Österreich in die Luft © Red Bull Media House

Wenn ihr gedacht habt, Reggie Bush zittert vor dem Basketballspieler gegenüber habt ihr euch geschnitten. Da lacht der Mann darüber. Echte Angst konnte ihm hingegen Red Bull Air Race Pilot Hannes Arch mit einer kleinen Flugssession einjagen.

(Film)reif für die Insel!

Kiteboarder Brandon Scheid macht ein einmaliges Selfie in der Karibik
Brandon Scheid auf der einsamen Insel © Brandon Scheid

Kein Zweifel: Brandon Scheid ist ein Meister am Kite und am Auslöser. Für dieses epische Selfie, bastelte er die GoPro an seine Kite-Lines und fing die ganze Schönheit der Karibik ein. Und sein eigene natürlich.

Flieg oder Surf!

Brandon Scheid: Hydrofoil Kiteboarding in der Karibik
So geht Hydrofoil Kiteboarding! © Brandon Scheid

Hyperfoiling ist der heiße Schei** beim Kiteboarding. Eine spezielle Finne trägt das Bord außerhalb des Wassers und so unbehelligt vom Wellengang. So kann man wahrlich einen relaxten Stiefel fahren. Brandon Scheid weiß das und nutzt die Ruhe für eine Selfie Session auf Maui.

Oans, Zwoa… Gsuffa!

Paraglider Horacio Llorens steht auf dem Kopf und macht ein Selfie
Horacio Llorens: Drehung und Prost! © Horacio Llorens

Wir hier bei Red Bull haben Erfahrungen mit Selfies und Dosen, das könnt ihr uns glauben. Trotzdem haben wir sowas noch nie gesehen. Horacio Llorens nimmt einen Schluck, dreht sich, trinkt nochmal und dreht sich wieder. Wie war das mit Flügel verleihen?

Der König der Welt

Surfer Chuck Patterson macht ein Segel-Selfie im Süd-Pazifik.
Ich bin der König der Welt! © Chuck Patterson

Chuck Patterson ist nicht Kate Winslet, er kann viel besser surfen und sie (denken wir) wohl besser schauspielern. Trotzdem machen beide als Galionsfiguren was her und ein bisschen königlich sieht er sogar auch aus, auf dem wunderschönen Boot hier im Südpazifik.

Ein Geländer für Meerjungfrauen

Kitesurferin Colleen Carrol wählt den abgefahrensten Winkel für ihr Kite-Selfie in der Karibik.
Colleen Carrol: Railslide mal anders! © Colleen Carrol

…oder waren es wagemutige Kiteboarderinnen? Hier slided auf jeden Fall Colleen Carrol ziemlich lässig über eine Rail und es stimmt einfach alles. Sowas bekommt man im Badezimmer vor dem Spiegel nicht hin. Nein, auch nicht mein Duckface!

Kayaking mal anders

Dane Jackson macht eine Drehung und schießt ein Selfie mit GoPro am Paddel
Dane Jackson's Selfie Mortale! © Dane Jackson

Dane Jackson ist einfach der Chef im Freestyle Kayaking. Hier sieht man ihn gerade bei einem Move, den man Air Screw schimpft. Alles klar, versuchen wir auch beim nächsten Mal - aber eines müssen wir vorher wissen: Wo ist die Kamera installiert?!

Auf Schnupperkurs

Horacio Llorens macht ein Paragliding-Selfie in  Valle de Cauca, Kolumbien
Horacio Llorens scheift in die Ferne... © Horacio Llorens

Horacio Llorens kennt man vor allem als Freestyle und Akrobatik Piloten. Im letzten Jahr machte er sich aber auch einmal auf die Welt zu erkunden und überquerte mit seinem Kollegen Tom de Dordolot Kolumbien.

Schlossherr

Paraglider Horacio Llorens macht ein Selfie über einem Schloss in Frankreich
Ansturm auf die Bastille... © Horacio Llorens

Wäre wir nicht alle gerne König ( Wir schauen in deine Richtung, Chuck Patterson!). Horacio wollte die königlichen Gemächer auch mal besuchen und setze ganz schlau zum Luftangriff an. Was er dann aber im Endeffekt in Peyrepertuse in den französischen Pyrenäen so anstellte, wollte er nicht verraten. Es muss wohl eine Fröschin gewesen sein.

The Mountain Centipede

Onboard-Selfie auf einem Mountain Bike Trail in Island
Immer in der Spur bleiben. © Andi Tillmann

Wir machen doch nur Spaß! Das hier ist natürlich kein blanker Horror, sondern das wunderschöne Island und Andi Tillmann, der sich Kamera einfach mal um den Bauch geschnallt hat. Kein klassisches Selfie, aber ein richtig cooler Go-"Po"-Pic!

Related
Hannes Arch
read more about
Zur nächsten Story