10 Orte, wie auf einem anderen Planeten

Die Seen sind orange und die Steine gelb – unglaublich, wir befinden uns immer noch auf der Erde.
Von Alison Mann

Die Erde ist wunderschön, keine Frage. Aber wenn sie uns das Gefühl gibt auf einem anderen Planeten zu sein, erreicht sie ein ganz neues Level. Von Kristall-Höhlen bis hin zu roten Salz-Flüssen – diese Orte geben dir das Gefühl, man hätte bereits die Erdatmosphäre verlassen… Oder sogar das gesamte Sonnensystem.

Gigantische Kristalle

Die Mine von Naica, Chihuahua, Mexico, ist voller Kristalle
Die Mine von Naica ist voller Kristalle © Carsten Peter/Speleoresearch & F/Getty Images

Wo: Kristall-Höhle, Mexiko
Könnte das Zentrum eines anderen Planeten so aussehen, wie diese außergewöhnliche Höhle in Mexiko? Die glitzernde Cueva de los Cristales oder Kristall-Höhle, wurde entdeckt, nachdem Bergarbeiter 300 Meter tief in der Mine von Naica gebohrt hatten.

Weltraum-Berge

 Eine andere Welt: Lastarria Vulkan, Atacamawüste
Lastarria Vulkan, Atacamawüste © Gerhard Hüdepohl

Wo: Lastarria Vulkan, Atacamawüste, Südamerika
Durch den Lastarria Vulkan in der Atacamawüste entwickeln sich diese gelben, schwefelhaltigen Mofetten. Die dampfenden Hügel könnten auch aus einer Landschaft eines Alien-Planeten entsprungen sein – wenn sie sich nicht in Südamerika befinden würden.

Weltraum-See

Die Emerald Lakes sind Teil der Tongariro Alpine Crossing im Tongariro National Park, Neuseeland
Die Emerald Lakes haben eine besondere Farbe © Dave Bouskill/theplanetd.com

Wo: Emerald Lakes, Neuseeland
Selbst der Curiosity Rover hat nicht so ein tolles Gewässer bei seinem Besuch auf dem Mars entdeckt. Aber wir können doch wenigstens davon träumen, dass sich dieser neonblauer See auf einem fernen Planeten befindet. Wo man ihn wirklich mit eigenen Augen sehen kann? Die zauberhaften Emerald Lakes liegen in Neuseeland.

Das Land, das einem komplett anderer Planeten gleicht

Kerlingarfjoll, Island, sieht wegen der Vulkane wie ein anderer Planet aus
Kerlingarfjoll, Island, ist wie ein anderer Planet © Aaron Huang

Wo: Kerlingafjoll, IslandIsland.
In diesem Land herrschen unglaubliche vulkanische Aktivitäten, kein Land der Erde sieht so spacig aus, wie Island! Das Schwefel spuckende Faltengebirge befindet sich in Kerlingarfjoll. Zahlreiche Filme wurden hier gedreht, inklusive die Alien-Fortsetzung Prometheus.

Ein Blick aus dem Weltraum

Blick vom Weltraum aus: Die Richat-Struktur in der Sahara-Wüste
Die Richat-Struktur in der Sahara-Wüste © NASA/GSFC/MITI/ERSDAC/JAROS, and U.S./Japan ASTER Science Team

Wo: Richat-Struktur, Mauretanien
Das Überbleibsel nach dem Start eines großen Raumschiffs? Oder die Einsturzstelle eines riesigen Meteoriten? Nein! Es ist die Richat-Struktur vom Weltraum aus fotografiert. Astronauten nutzen diese außergewöhnliche Formation in der Sahara als Orientierungspunkt während ihren Missionen.

Der pinke Fluss

Das farbenfrohe Flussdelta von dem stark alkalischen Natronsee, Rift Valley,Tansania
Dieser Fluss in Tansania sieht unheimlich aus © Michael Fay/National Geographic/Aurora Photos

Wo: Natronsee, Tansania
Dieser extrem pinke See könnte auch als Kulisse von einem Weltraum-Abenteuerfilm dienen. Die Farbe des Natronsees entsteht durch die einmalige Kombination aus Salz und Soda. Der See hat einen pH-Wert von 10.5, was ziemlich fies ist, wenn man nicht daran gewöhnt ist. Das Wasser ist wie Konservierungsmittel, Tiere, die hier sterben sehen so aus, als wären sie zu Stein erstarrt.

Auf der Welle reiten

The Wave ist eine beeindruckende Naturschönheit mit einzigartigen Sandstein-Formationen in vielen Farben und Formen, welche einer Welle gleichen
The Wave, Arizona © Phillip Colla/oceanlight.com

Wo: The Wave, Arizona, USA
Hier könnte ohne Probleme eine Szene von Star Wars stattfinden. Die Sandstein-Formation heißt "The Wave" und befindet sich in den USA, in der Nähe der Grenze von Arizona und Utah.

Vulkanische Szenerie

Geysiere in vielen Farben werden
Rot, Gelb, Grün... © Olivier Grunewald

Wo: Danakil-Somalia, Äthiopien
Perfekt für Sci-Fi, aber es handelt sich hierbei nur um die drei größeren Wüstenregionen im Nordosten Afrikas. Der Ort ist vollgepackt mit hydrothermalen Aktivitäten – das Wasser kocht in der Erde. Grund dafür ist der Dallol Vukan, der für diese erstaunliche Landschaft verantwortlich ist.

Leuchtender See

Waiotapu, Neuseeland, beheimatet viele farbenfrohe Quellen
Mars-See? Waiotapu, Neuseeland © Dave Bouskill/theplanetd.com

Wo: Wai-O-Tapu, Neuseeland
Wai-O-Tapu sieht mit seinem orangen Wasser aus, wie von einer anderen Welt. Das Gewässer in Neuseeland entstand durch geothermale Aktivitäten. In dem Gebiet findet man viele interessante thermale Anomalien, genauso wie im Weltraum.
 

Salztonebene

Die Salztonebene in der Wüste von Namibia sieht aus, wie auf einem anderen Planeten
Die Salztonebene in der Wüste von Namibia © Mariusz Kluzniak/Getty Images

Wo: Salztonebene, Namibia
Die Salztonebene in der Wüste Namibias könnte auch auf einem anderen Planeten sein. Weltraum-Bummler hätten an diesem ganz besonderen Ort sicher ihren Spaß Die Pfannen befinden sich im Etosha Nationalpark.

read more about
Zur nächsten Story