Tausche eine Dose Red Bull gegen ein Flugticket!

Sowas gibt's wirklich! Hier sind die zehn krassesten Tauschgeschäfte vom Red Bull Can You Make It.
Best of Red Bull Can You Make it start © Olaf Pignataro/Red Bull Content Pool
Von Josh Sampiero

Die besten Abenteuer sind immer die ungeplanten. Diese Idee steckt hinter Red Bull Can You Make It, dem Real-Life Adventure Contest von Red Bull. Wie funktioniert das Ganze? Mehrere Dreierteams bekommen 24 Dosen Red Bull und ein Ziel: Schafft es von einem der fünf verschiedenen Startpunkte zur bis dato noch unbekannten Zielline in genau einer Woche (Einziger Tipp: Es ist irgendwo in Europa!). Die Regeln: Keine Kohle, keine Kreditkarten - die einzige Währung, die man benutzen darf sind Red Bull Dosen!

Was meint ihr, wieviel ist eine Dose Red Bull wert? Wenn ihr denkt, ihr könnt das noch besser, bewerbt euch doch schon mal für Red Bull Can You Make It 2016!


1. Mit Red Bull triffst du die HipHop Stars!

Daumen hoch: Best of Red Bull Can You Make it © Olaf Pignataro / Red Bull Content Pool

Kosten: Zwei Dosen
Zurückgelegter Weg: 329 km
Wert: B-List Celebrity, A-List Tausch!

Als Team Red Thumb aus UK verzweifelt versuchte Dosen gegen eine Nacht im vier Sterne Hotel In Bratislava zu tauschen, trafen sie Hiphopper "Ego". Der lud sie dann zum Essen ein, nahm sie mit auf sein Konzert und fuhr sie danach sogar noch zum Bahnhof. Man weiß eben nie, wem man so begegnet, ne?


2. Eine Tour mit einem Segway

Kosten: Ein Dose

Zurückgelegter Weg: Von Paris nach Spießerville

Wert: Ein Sedgeway kostet ungefähr 6000 Euro.... 



Die Bulldocs tauschten einen Red Bull gegen eine Fahrt mit drei Segways direkt nach dem Start in Paris. Das entstandene Foto könnte eine Postkarte sein!


3. Eine bleibende Erinnerung

Kosten: Zwei Dosen

Zurückgelegter Weg: Einmal bei Mutti vortreten

Wert: Eine Erinnerung, die ewig bleibt

Würdest du dich tätowieren lassen? Oder besser gefragt würdest du dich tätowieren lassen, wenn das Einzige was du besitzt, ein Dose Red Bull ist? Für Team Henga gab es da kein Überlegen, zwei der Teammitglieder bekamen im Tausch gegen ein paar Dosen, ein Andenken an das vielleicht größte Abenteuer ihre Lebens unter die Haut geinkt. 




4. Fahrt mit der Achterbahn

Der bekannte Wiener Prater © Martin Bowker / Getty Images

Kosten: Eine Dose
Zurückgelegter Weg: Ungefähr 400 Meter und 23 Meter in die Höhe

Wert: Ein Adrenalin Kick vom Feinsten

Die Urban Survivors schnappten sich in Wien das beste Fortbewegungsmittel ever - eine Achterbahn! Damit kamen sie zwar nicht weit, hatten aber den richtigen Anschubser für den Rest der Strecke.


5. Red Bull verleiht Flügel. Echt jetzt.

Ein Flug gegen drei Dosen! © Getty Images

Kosten: Drei Dosen

Zurückgelegter Weg: 380 km 

Wert: Ungefähr 2 ml per geflogenem Kilometer!

Die Beach Bull Blondies bekamen durch den Tausch von nur drei Dosen Red Bull Flügel! Austrian Air tauschte drei Plätze im Flieger von Innsbruck nach Wien und die Stewardessen ließen sich sogar dazu hinreißen, mit dem Skatebords durchs Terminal zu düsen! 




6. Trampen: Soll man nicht, macht man aber


Kosten: Zwei Dosen

Zurückgelegter Weg: 762 km ...
Wert: ...Minus! Berlin lag doch in die andere Richtung!


Quirky Ky und die Terrible Two (USA) hatte das Tauschfieber total gepackt und so schnappten sie sich in Innsbruck einen polnischen Lastwagenfahrer, der mit ihnen zwei Dosen Red Bull gegen eine Fahrt tauschte. Leider fuhr der LKW aber zum falschen Ziel und die Jungs standen in Rom!


7. Poker ist ein verrücktes Spiel

Kosten: All In! 

Zurückgelegter Weg: Eine Straße war da nicht

Wert: Nun ja...

Eigentlich kein echtes Tauschgeschäft, aber dennoch ein netter Versuch: Party RCK (U.S.) und The Polarbears (Schweden) spielten mit ihren Dosen Poker. Allerdings nicht gut genug. Selbstbewusst gingen die Jungs in das Spiel rein, setzen und verloren alles. Game Over!


8. Ewige Erinnerungen

Was kostet die Zeichnung? Zwei Dosen!

Kosten: Zwei Dosen

Zurückgelegter Weg: 0 km

Wert: Kommt drauf an, was mal aus dem Künstler wird

Die 

Little Pink Prawns (UK) tauschten in Budapest zwei Dosen gegen ein Portrait. Die Kohle hätte man auch zum Fenster rauswerfen können, denkt ihr? Wer will den Kunst schon in Geld messen!


9. Bull Inclusive!

Kosten: Acht Dosen

Zurückgelegter Weg: 482 km 

Wert: Ungefähr 1000 €

Kekec (Slovenien) machte den krassesten Tausch: Für acht Dosen Red Bull bekam er ein Luxusdinner, ein Hotelzimmer, einen Ride zum Flughafen und einen Flug von Linz nach Berlin!


10. Ein einzigartiges Fussballspiel

Kosten: Drei Dosen

Zurückgelegter Weg: 0 km 

Wert: Ein unvergessliches Match



Team Innsbrooklyn (Österreich) tauschte drei Dosen Red Bull gegen drei Tickets für das Champions League Spiel Bayern gegen ManU. Wenn dir das gar nichts sagt, können wir dir versichern, drei Dosen sind für drei Tickets für dieses Spiel ein megaguter Deal!



Alles zu Red Bull Can you make it 2016 findet ihr hier. 

 

Folge uns auf Facebook unter RedBull.com ADVENTURE und verpasse in Zukunft kein Abenteuer mehr.

read more about
Zur nächsten Story