Red Bull Can You Make It? Das Abenteuer beginnt

Eine Währung, 7 Tage, 1 Ziel: Folge den Red Bull Can You Make It? Teams auf ihrer Reise durch Europa
Volle Action nach dem Startschuss. © Olaf Pignataro / Red Bull Content Pool
Von Felix Kozubek

Es ist soweit. Der Startschuss ist in Hörweite. Endlich geht es los. Das Abenteuer des Lebens. 165 Teams aus 55 Ländern stellen sich der Herausforderung Red Bull Can You Make It? und überwinden in nur einer Woche mehr als 1.000 Kilometer. Ohne Geld, ohne konkreten Plan, aber mit einigen Dosen Red Bull und ordentlich Abenteuerlust im Gepäck.

Fünf Startpunkte, ein Ziel – Paris. Von Barcelona, Edinburgh, Florenz, Berlin oder Prag aus, starten die Teams in das Abenteuer ihres Lebens. Dabei werden sie jedoch nicht nur Red Bull tauschen, Pläne schmieden, Erfolge feiern und Tiefs durchschreiten – sondern sich auf die Jagd begeben, auf die Jagd nach dem genialen Moment und nach Erfahrungen, die Leben verändern.

Folge deinen Favoriten
Folge deinem Team

Doch auch all jene die daheimbleiben (müssen), müssen nicht auf diese genialen Momente verzichten. Einige Teams werden von Kamera-Crews begleitet. Die Aufzeichnungen laufen jeden Abend ab 21 Uhr auf Red Bull TV. Die achtteilige TV-Show dauert jeweils circa dreißig Minuten. Hier können die Fortschritte und Erlebnisse der Teams einfach und direkt „nachgeschaut“ werden.

Doch auch abseits der TV-Show könnt ihr euren Teams direkt folgen. Unter www.redbullcanyoumakeit.com stellen sich die Teams vor. Sucht euch euer Lieblingsteam aus und checkt auf welchen Kanälen es vertreten ist. Jedes Team bekommt ein SAMSUNG Handy mit auf die Reise und kann so Fotos hochladen und euch damit updaten. Für Live-Bilder auf Facebook, Instagram und Co, nutzt einfach #CANYOUMAKEIT16 und bleibt immer auf dem Laufenden.

Noch Fragen?

Wann startet Red Bull CYMI?

Am Dienstag den 12. April 2016

Wo starten die Teams?

In Barcelona, Edinburgh, Florenz, Berlin oder Prag

Wie lange dauert die Reise?

Bis zum 19. April 2016 müssen die Teams die Ziellinie in Paris überquert haben

Wie viele Checkpoints gibt es?

Insgesamt 45. Sechs davon müssen die Teams mindestens passieren

Wie viele Kilometer legen die Teams zurück?

Vom Start bis ins Ziel sind es mehr als 1.000 Kilometer. Alle Teams zusammen werden am Ende eine Strecke zurückgelegt haben, die reicht, um die Erde 9 Mal zu umrunden

Was gibt es zu gewinnen?

Preise, die das Abenteurerherz höherschlagen lassen und Reiselustige glücklich machen.

Zu welchem Team soll ich halten?

Am besten zu allen. Wenn du aber ein Favoriten-Team aussuchen möchtest, geh einfach auf www.redbullcanyoumakeit.com, dort stellt sich jedes Team kurz vor.

Gibt es eigentlich auch Teams aus Österreich?

Natürlich. Ihre Namen: Thumbs Up, Super Austrian Bros, The Inglorious Three und Austrian Boys.

Überträgt Red Bull TV die Action eigentlich?

Ja, du kannst Red Bull Can You Make It? 2016 über Red Bull TV täglich verfolgen und dir die wichtigsten Updates holen. Die Daily Show läuft vom 12. bis 19. April jeweils um 21 Uhr und bringt dir die Action ins Wohnzimmer.

read more about
Zur nächsten Story