Das rockt: Chris Korbulic und sein steiniger Fall

Mit dem Kajak auf gut Glück einen Wasserfall runter? Kann man machen…
Von James Castor

Was passiert, wenn du dein Kajak über einen Wasserfall steuerst und unten ein Felsen auf dich wartet? In der Regel nichts Schönes. Der amerikanische Kajakfahrer Chris Korbulic schlitterte im wahrsten Sinne des Wortes in genau solch eine Situation, das Glück stand ihm im Unglück aber zur Seite. Dem Herrn sei Dank, denn so kann er den Vorfall gemeinsam mit uns noch einmal Revue passieren lassen.

Der Crash selbst, den wir im Video oben miterleben dürfen, ist aber nur ein kleiner Moment auf einer der coolsten ersten Abfahrten aller Zeiten: Die Rede ist vom ersten Run über den Beriman Gorge in Papua Neuguinea. Falls du mehr über dieses Abenteuer im tropischen Paradies erleben willst, dann geh mit den Kajakfahrern auf Entdeckungsreise und gib dir die Dokumentation Locked In auf Red Bull TV.

Ein Wasserfall unter vielen

Die Double-Drop Travartine Wasserfälle
Hier geht es nicht einmal, sondern zweimal runter © Ben Marr/Red Bull Content Pool

Obwohl Korbulic ziemlich happy darüber war, dass er ohne Verletzung davongekommen ist (er verließ „ unverletzt, lächelnd, mit den Daumen oben“ das Wasser), hat der Einschlag doch auch seine Narben hinterlassen: Erwischt hat es nämlich sein Kajak. Es hat mehr als sechs Stunden gebraucht, um den Makel wieder auszubessern und dabei mussten der Amerikaner und der Rest der Crew auch noch mit den Dingen auskommen, die sie bei sich hatten. Es blieb ihnen also nichts anderes übrig, als Wasser zum Kochen zu bringen und den Dampf dazu zu nutzen, das Plastik zu erwärmen, um es dadurch biegsam zu machen.

Gut festhalten

Die Duoble-Drop Travartine Fälle
Ab jetzt hilft nur noch beten! © Ben Marr/Red Bull Content Pool

Warum das wichtig ist? Die Delle führte dazu, dass Korbulic im sowieso schon engen Kajak noch weniger Platz zur Verfügung hatte. Die Folge: Weniger Kontrolle und Performanceschwächen. Außerdem ergibt sich dadurch eine höhere Anfälligkeit für weitere, schwerwiegendere Schäden, was wiederum nicht zu empfehlen ist, wenn man in einem Canyon feststeckt und das Kajak der einzige Weg nach draußen ist.

Klingt doch nach einem richtigen Abenteuer, oder? Na dann schau dir gleich das ganze Ding auf Red Bull TV an.

read more about
Zur nächsten Story