Red Bull Dolomitenmann 2016: Die volle Action

40.000 Zuschauer, 4 Disziplinen, 1 Ziel – hier gibt's alle Highlights in einem Clip!
Action pur! © Mirja Geh / Red Bull Content Pool
Von Thomas Wernhart

40.000 Zuschauer bekamen bei der 29. Augabe des Red Bull Dolomitenmanns ein spannendes Rennen und eine Show geboten, die sie nicht so schnell vergessen werden. 116 Teams waren in Lienz am Start, um sich dem inneren Schweinehund zu stellen und bis an ihre Grenzen zu gehen. Nach mehreren Führungswechseln, triumphiert das Team Red Bull und holt sich nach den Plätzen zwei und drei in 2015 und 2014 den hart umkämpften Sieg. Rang zwei geht an das Team Pure Encapsulations und das Team Kleine Zeitung-Panaceo-Martini Sportswear sichert sich den dritten Platz. Die fünf besten Teams trennten am Ende nur 15 Minuten. Schon heute dürfen wir uns auf das große Jubiläum im nächsten Jahr freuen. Dann heißt es: 30 Jahre Red Bull Dolomitenmann!

Hier gibt’s die Highlights von einem großartigen Wettkampf in den Lienzer Dolomiten.

read more about
Zur nächsten Story