V-Max: Der Speedbiking-Weltrekord auf Red Bull TV

Begleite Max Stöckl in "V-Max: No Straight Line" auf die Jagd nach dem Speed-Rekord - ab 20.4.2017!
Ein irrer Weltrekord auf Red Bull TV.
Ein irrer Weltrekord auf Red Bull TV. © Philip Platzer / Red Bull Content Pool
Von Thomas Wernhart

Wie schafft man 167,6 km/h auf eine Mountainbike? Wie tickt ein Mensch, der sein Leben der Jagd nach Speed-Rekorden verschrieben hat? Welche Faktoren gilt es zu beachten, wenn man mit einem Mountainbike einen Berg in der chilenischen Wüste hinunter rast? Das alles und viel mehr erfährst du unter redbull.tv/vmax.

Man & Machine!
Man & Machine! © Philip Platzer / Red Bull Content Pool

Red Bull TV begleitet den Extrem-Biker Max Stöckl auf seiner Mission einen weiteren Geschwindigkeits-Rekord auf einem Serien-Mountainbike zu erreichen und eines können wir jetzt schon verraten, es wird spannend! Max und seine Crew haben sich einen für ihre Zwecke perfekten Berg in der trockensten Wüste der Erde, der Atacamawüste gesucht, und dort ihr Lager aufgeschlagen, um den Traum vom nächsten Rekord zu verwirklichen. Das Ziel war es, den Rekord von 164,95 km/h, den Max 2011 persönlich auf dem Vulkankegel des Cerro Negro in Nicaragua aufgestellt hat, zu brechen und der 42-jährige Downhill-Experte setzte alles daran, dies zu schaffen.

Dieser Lauf war nicht lustig genug, es war keine richtige Herausforderung. Als ich aus Nicaragua wieder zuhause war, habe ich gleich angefangen, nach einem neuen Berg zu suchen. Schließlich haben wir den hier in Chile gefunden.

 

Nun ist es soweit, Red Bull TV zeigt dieses packende Abenteuer hautnah und bringt die Jagd nach dem Speedbiking-Weltrekord direkt zu dir nach Hause. Ab dem 20. April 2017 kannst du die Doku „V-Max: No Straight Line“ jederzeit und in bester Qualität streamen.

Welches Bike Max verwendet hat, den Highlights-Clip, die besten Fotos und ein persönliches Interview mit dem Mountainbike-Experten findest du HIER.

read more about
Zur nächsten Story