Welcome back, Matthias Walkner!

Freunde & Fans haben den Dakar-Hero bei seiner Rückkehr mit einer Party überrascht – hier die Fotos.
Von Eugen Waidhofer

Das "Comeback des Jahres" hat Matthias Walkner gleich zweimal gefeiert: Zuerst mit seinem zweiten Platz bei der Rallye Dakar – nach seinem schweren Unfall im Jahr zuvor eine Sensation. Und dann bei der Rückkehr in die Salzburger Heimat, wo er von seinen Freunden und Fans mit einer Überraschungspartei begeistert empfangen und gefeiert wurde. Hier die Fotos von einem sichtlich gerührten Heimkehrer:

Pro tip: use your keyboard to jump between photos
Matthias Walkner proudly presents...
 Homecoming Matthias Walkner Rallye Dakar 2017
Matthias Walkner proudly presents... © Markus Berger
Zahlreiche Freunde und Fans sind gekommen
Homecoming Matthias Walkner Rallye Dakar 2017
Zahlreiche Freunde und Fans sind gekommen © Markus Berger
Die Trophäe gibt Hiasi nicht gerne aus der Hand
 Homecoming Matthias Walkner Rallye Dakar 2017
Die Trophäe gibt Hiasi nicht gerne aus der Hand © Markus Berger
Die Geschichte einer Rehabilitation
 Homecoming Matthias Walkner Rallye Dakar 2017
Die Geschichte einer Rehabilitation © Markus Berger
Mit seiner stolzen Schwester Eva
Mit seiner stolzen Schwester Eva © Markus Berger
Interview: Muss trotz Party auch sein
 Homecoming Matthias Walkner Rallye Dakar 2017
Interview: Muss trotz Party auch sein © Markus Berger
Heinz Kinigadner gratuliert
 Homecoming Matthias Walkner Rallye Dakar 2017
Heinz Kinigadner gratuliert © Markus Berger
Gefeiert wurde im Bulls' Corner im Stadion
Gefeiert wurde im Bulls' Corner im Stadion © Markus Berger
Einmal Trophäe geht noch
Homecoming Matthias Walkner Rallye Dakar 2017
Einmal Trophäe geht noch © Markus Berger
Ein sehr emotionaler Empfang in der Heimat
 Homecoming Matthias Walkner Rallye Dakar 2017
Ein sehr emotionaler Empfang in der Heimat © Markus Berger
Ein Selfie, um diesen schönen Moment festzuhalten
 Homecoming Matthias Walkner Rallye Dakar 2017
Ein Selfie, um diesen schönen Moment festzuhalten © Markus Berger