Das Programm des Red Bull BC One Austria Cypher

Was, wann, wo? Alle Details über die Battles, Workshops und das Rahmenprogramm.
Die Arena des Red Bull BC One Austria Cypher 2016
Die Arena des Red Bull BC One Austria Cypher 2016 © Marc Schwarz
Von FraGue Moser-Kindler

Der Red Bull BC One Austria Cypher wächst von Jahr zu Jahr. Es kommen nicht nur mehr Tänzer und Zuschauer, auch das Programm wird vielseitiger. 2017 gibt es acht Workshops, bis zu fünf Breakdance und Hip Hop Battles, und natürlich eine sensationelle Afterparty. Alles im Volkstheater.

You must learn – die Workshops

Bereits am Freitag finden drei Workshop Highlights statt, die man nicht verpassen sollte. Um 15:00 Uhr gibt uns Juste Debout Mastermind Bruce Ykanji die Ehre und unterrichtet Hip Hop Freestyle in der Roten Bar. Zeitgleich zeigt Lil'Zoo, im Schwarzen Salon, Einblicke seiner Breaking Styles.

Alle Beatmaker und Produzenten können sich um 16:15 Uhr zusätzliches Know-How von Brenk Sinatra und Patrick Pulsinger in einem Workshop über Musik-Produktion und dem zugehörige Business abholen.

Am Samstag haben wir ein sehr dichtes Programm für alle Workshop-Teilnehmer. Im Schwarzen Salon startet um 12:00 Uhr ein Hip Hop Workshop von Batalla, gefolgt von einem Breaking Workshop mit Powermove-Meister Lil'G um 13:30 Uhr. Lamine schließt das Programm mit einem Breaking Workshop von 15:15 Uhr bis 16:30 Uhr.

B-Girls bei der offenen Preselection
Mounir bei seinem Workshop (2016) © Christian Poschner

 Im Weißen Salon gibt Olivia von der Potpourri Crew, einen Einblick in das Thema „How to Organize an Event“ von 12:30 Uhr bis 13:30 Uhr. Für die körperliche Gesundheit wird mit einem Workshop zum Thema „Health“ von Sophie Lindner um 17:00 Uhr gesorgt.

Bei allen Workshops ist die Teilnehmerzahl beschränkt. Daher empfehlen wir eine frühe Anmeldung.

Hier geht es direkt zur Workshopanmeldung.

It's Battletime – alle Battles

Die offene Preselection für den Red Bull BC One Austria Cypher findet am Freitag dem 21.04.2017 ab 18:00 Uhr in der Roten Bar statt. Nach der ersten Runde treten ausgewählte Teilnehmer im K.O. System gegeneinander an. Die 8 besten B-Boys oder B-Girls qualifizieren sich für das Finale am Samstag dem 22.04.2017.

B-Girls bei der offenen Preselection
B-Girls bei der offenen Preselection (2016) © Christian Poschner

Am Samstag messen sich bei Schönwetter ab 12:00 Uhr alle Tanzstile miteinander, beim Slam Jam vor dem Wiener Volkstheater. Slam Jam ist ein Mixed Style Solo Battle mit Crowdvoting. Das bedeutet, das Publikum entscheidet welcher Tänzer in die nächste Runde kommt. Es kommt also nicht nur auf die Skills, sondern auch auf Sympathie und Charakter an.

Die Perfect Beat Challenge findet von 12:00 Uhr bis 13:30 Uhr in der Roten Bar statt. Die Präsentation der fertigen Tracks mit Feedback der Judges ist um 14:00 Uhr im Weißen Salon. Details und Anmeldung hier.

B-Girls bei der offenen Preselection
Schini bei der Perfect Beat Challenge © Christian Poschner

Ab 14:00 Uhr geht es in der Roten Bar rund. Beim Hip Hop Freestyle Battle tanzen 2er Teams gegeneinander. Das Sieger Team erhält einen Platz als Teil der Great Eight für Flavourama in Salzburg.

Die Tore zur Arena im Saal des Volkstheaters öffnen sich um 18:30 Uhr. Ab 19:00 Uhr beginnen die Battles, in denen sich zeigen wird, wer der neue Champion des Red Bull BC One Austria Cypher wird und Österreich in Amsterdam beim Weltfinale vertritt.

B-Boy Mogli zeigt seine Styles (2016) © Marc Schwarz

Hier könnt ihr euch für die Battles anmelden:

Infos über die Judges, Djs und Hosts findet ihr in unserer Line-Up Story

Partytime

Natürlich darf auch eine anständige Afterparty nicht fehlen. Diese steigt ab 23:00 Uhr im Weißen Salon. Also raus aus dem Saal und rein in die Party.

DOWNLOAD: Der komplette Timetable

Der komplette Timetable ©
read more about
Zur nächsten Story