Snowmads: Exploring & shark bites in Iran (Ep. 4)

Fabian Lentsch and the Snowmads Crew set up camp in Iran – watch Webisode #4 now.
Fabian Lentsch in Shemshak, Iran © Jonas Blum / NINE&ONE / Red Bull Content Pool
Von Thomas Wernhart

After scoring deep pow in Turkey, paragliding in Georgia and skiing with the locals in Armenia the Snowmads Crew has arrived in Iran, where they set up camp for a month to explore the country and its endless mountain range. Fabi Lentsch, accompanied by long-time friends Roman Rohrmoser and Tom Leitner, has been here twice before, but is still impressed by the possibilities this country offers. The Shemshak Ski Resort in the north-east of Tehran has everything a passionate skier could wish for and with the help of Sina Shamyani, a local freeskiing pioneer, the crew scores impressive and sick lines. It's all fun and games until Tom Leitner gets attacked by a shark... diagnosis: ruptured ACL and meniscal tear! But surgery went well and Tom is grateful for being part of this project. Now he's ready to come back stronger next season and keep on exploring with Fabi.

Check out webisode #4 and join Fabi at snowmads.world on his incredible trip through the Balkans.

 

Snowmads:

Die Snowmads Crew geht im Iran auf Entdeckungsreise und wird fündig, leider kassiert einer der Jungs einen heftigen Shark Bite und muss die Heimreiseantreten.

Nach tiefen Powderruns in der Türkei, Paragleiten in Georgien und einigen lustigen Tagen mit den Locals in Armenien hat die Snowmads Crew rund um Fabi Lentsch nun den Iran erreicht. Einen Monat lang nehmen sich Fabi und seine Gefährten, Tom Leitner und Roman Rohrmoser, Zeit, um das Land und die Gebirgsketten zu erkunden. Obwohl Fabi bereits zum dritten Mal im Iran unterwegs ist, erlebt und entdeckt er täglich etwas neues. In Begleitung von Sina Shamyani genießen die Jungs den Powder und entdecken ein paar witzige Lines. Spaß von früh bis spät, doch dann erwischt Tom Leitner nach einem langen Tag eine Stein in der schattigen Landung und muss mit einem gerissenen Kreuzband und kaputten Meniskus die Heimreise antreten.Trotzdem ist er glücklich ein Teil dieses Projekts gewesen zu sein und ist nach gelungener OP bereit, im nächsten Winter wieder voll durchzustarten und auf Entdeckungsreise zu gehen.

Schaut euch Webisode Nummer 4 an und begleitet Fabi unter snowmads.world auf seiner abenteuerlichen Reise durch den Balkan.