SNOWMADS: Fabi Meets... Teo Gvasalia

Teo is in her second year studying medicine and calls skiing the reason for her happiness.
Smiles for days. © Carlos Blanchard Nerin
Von Thomas Wernhart

Name: Teo Gvasalia
Age: 20
City: Tbilisi, Georgia

How was it to grow up in Georgia?
Growing up in Tbilisi is the best thing that could happen to me, because Georgia is one of the most beautiful countries in our world. Its culture, art and history are very unique and people are very caring, hospitable and kind here. Georgia's traditions are very special and its landscape is astonishing. I love the mountains a lot, because it's where I started skiing - being Georgian really means a world to me!

What does skiing mean to you?
It's very hard to put that feeling in words, it's something that makes me happy and I can't imagine my life without it. From the first moment on I got attached to it! The mountains, snow, everything linked with skiing is the reason for my happiness.

You're studying medicine in Tbilisi - why did you choose this career?
I choose this career when I was 17 years old and in retrospect I wasn't old enough to make such a big decision. I still think that being doctor is great and it can be very fulfilling to help people and save lives, but today I would decide differently and choose another path.

What are you most passionate about and why and what makes you happy?
Skiing, swimming, hiking – everything, that takes me outdoors and brings me closer to nature makes me happy. Meeting new people and discovering new places is something I really enjoy as well.

What advise will you give to your younger self?
Always listen to your heart, do what you really want, live free and don't waste time on stupid things, because life is really beautiful and short.

What is freedom to you?
Skiing down a mountain is freedom!

„Being Georgian means a world to me.“ © Carlos Blanchard Nerin

What is love?
Love is in the air, love is inside us, love is around us, love is everywhere and it's the best thing to be aware of that and feel it.

How do you spend your free time?
In winter I spend all my free time skiing and being in the mountains. When I'm not skiing I hang out with friends and different people to share ideas, opinions and thoughts – and besides being in the nature, I really enjoy strolling through the streets of Tbilisi.

What does money mean to you?
I don't care too much about expensive things, money is more an opportunity to make your dreams happen.

Join Fabian Lentsch and his crew at snowmads.world and follow their incredible trip through the Balkans.

 


SNOWMADS: Fabi Meets... Teo Gvasalia

Teo studiert im zweiten Jahr Medizin und ist sich sicher, dass Skifahren der Grund für ihre Lebensglück ist.


Name: Teo Gvasalia
Alter: 20
Stadt: Tiflis, Georgien

Wie war es für dich in Tiflis aufzuwachsen?
Hier aufzuwachsen, ist das Beste, das ich mich vorstellen kann. Georgien ist ein wunderschönes Land mit einer ganz speziellen Kultur, Geschichte und Kunst. Die Leute hier sind warmherzig, gastfreundlich und liebenswürdig und auch die Traditionen sowie die gesamte Landschaft sind unglaublich schön. Ich liebe die Berge, weil ich dort angefangen habe, Ski zu fahren – Georgierin zu sein beutetet die Welt für mich.

Was bedeutet dir Skifahren?
Dieses Gefühl in Worte zu fassen, ist sehr schwierig, aber ich kann mir ein Leben ohne Skifahren einfach nicht vorstellen, so wichtig ist es für mich. Ich habe es vom ersten Moment an geliebt! Die Berge, der Schnee und alles, was rundherum dazu gehört bescheren mir jedes Mal Glück.

Du studierst Medizin, warum hast du diesen Weg gewählt?
Ich habe diesen Weg gewählt als ich erst 17 Jahre alt war und denke heute, dass ich damals zu jung war, diese Entscheidung zu treffen. Ich bin zwar nach wie vor der Meinung, dass es erfüllend ist Menschen zu heilen und deren leben zu retten, trotzdem würde ich mich heute anders entscheiden.

Was machst du mit großer Hingabe und Leidenschaft bzw. was macht die glücklich?
Skifahren, schwimmen, wandern – alles, das mich ins Freie und mich näher in die Natur bringt. Ich liebe es außerdem, neue Menschen kennen zu lernen und neue Plätze zu entdecken.

Was bedeutet Freiheit für dich?
Auf Skiern einen Berg hinunterzufahren ist die ultimative Freiheit!

„Being Georgian means a world to me.“ © Carlos Blanchard Nerin

Was würdest du deinem jüngeren Ich mit auf den Weg geben?
Höre auf dein Herz, tu, was du wirklich möchtest, nimm dir deine Freiheiten und vergeude keine Zeit, mit unnötigen Dingen, denn das Leben ist so schön, aber kurz.

Was ist Liebe für dich?
Liebe ist in uns, um uns, einfach überall und dieses Gefühl zu haben, macht das Leben so viel besser.

Wie verbringst du deine Freizeit?
Im Winter bin ich die meiste Zeit in den Bergen und fahre Ski. Wenn ich einmal nicht unterwegs bin, dass verbringe ich zeit mit meinen Freunden und wir tauschen Ideen und Gedanken aus. Ich schlendere auch gerne durch Straßen von Tiflis.

Was bedeutet Geld für dich?
Mir sind teure Dinge überhaupt nicht wichtig, Geld ist einfach ein Mittel, seine Träume zu verwirklichen.


Begleitet Fabi Lentsch und seine Crew unter snowmads.world auf seiner abenteuerlichen Reise durch den Balkan.

read more about
Zur nächsten Story