Red Bull XRow 2013

Zug - Luzern
© Maurin Bisig/Red Bull Content Pool

Red Bull XRow ist die härteste Ruderregatta der Welt, so das Urteil einiger Teilnehmer, die auch schon WM-Medaillen gewonnen haben. 19 Kilometer rudern, 7 Kilometer laufen mit dem 100 Kilo schweren Achterboot auf den Schultern, Start in Zug, Ziel in der Luzerner Altstadt. Sieger wird die Swiss Selection mit Weltmeister Simon Niepmann und den Vize-Weltmeistern Mario Gyr und Simon Schürch, die 2:09:30 für die Tortur brauchen.