Drakensberg Grand Traverse

Drakensberg Mountain Range
© Kelvin Trautman

Die „Drakensberg Grand Traverse” ist die Mutter aller Wanderungen in den Drakensbergen. Vom Sentinel-Parkplatz im Norden bis zur Grenzkontrollstelle am Bushman’s Nek im Süden geht es ungefähr 220 Kilometer über den Hauptkamm – eine Strecke, für die ein fitter Wanderer insgesamt etwa sechs bis zehn Tage benötigt. Ryan Sandes und Ryno Griesel haben vor, sie in weniger als zwei Tagen zu laufen. Um wirklich behaupten zu können, sie hätten Einmaliges geleistet, müssen sie sich zu Fuß fortbewegen, all ihre Ausrüstung selbst tragen und dürfen entlang der Strecke keinerlei Hilfe in Anspruch nehmen. Es ist ein einsamer Kampf gegen die Elemente – und gegen die Zeit. Ihr könnt ihnen hier in Echtzeit folgen und die Minuten und Stunden mitzählen – und Schritt für Schritt Teil ihres Rekordversuchs sein.