Ryan Sandes’ 5 spannendste Abenteuer

Der Rekord-Ultraläufer Ryan Sandes verrät uns die besten Orte und Rennen, um Abenteuer zu erleben.
© Red Bull Content Pool
Von Tarquin Cooper

An diesem Samstag ist das Red Bull Lionheart zurück – ein einzigartiger Mountain Run auf den berühmten Lion’s Head in Kapstadt. Ryan Sandes hat dieses Rennen aus der Taufe gehoben, um das Trail Running in seiner Heimatstadt zu fördern. Am Vorabend des Rennens haben wir Ryan getroffen, um mit ihm über seine zahlreichen Abenteuer zu sprechen. Wenn du auf der Suche nach Inspirationen für eine atemberaubende Herausforderung bist und es nicht zum Lionheart nach Kapstadt schaffst, verrät er uns, welche Ziele stattdessen lohnenswert sind.

2. Patagonien

Patagonien ist so rau und wunderschön. Ich bin den Patagonia International Marathon gelaufen, und der findet wahrscheinlich am schönsten Ort statt, an dem ich jemals gewesen bin. Man kann Gletscher überqueren, auf kristallklaren Seen Kajak fahren oder beim Trail Running vor der Kulisse schneebedeckter Berge entlanglaufen. Ich habe noch nie eine so vielseitige Landschaft gesehen – einfach umwerfend.

Mehr Informationen: patagonianinternationalmarathon.com
 

David Lama und Peter Ortner besteigen einen Berg
David Lama und Peter Ortner in Patagonien © Corey Rich/Red Bull Content Pool

2. Fish River Canyon

2012 habe ich einen neuen Rekord aufgestellt, indem ich den 84 Kilometer langen Fish River Canyon in 6 Stunden und 57 Minuten durchquert habe, aber ich habe noch mehr Respekt vor den Leuten, die dort wandern. Die Landschaft ist harsch und feindselig – es kann nachts frieren und tagsüber bis 45 Grad heiß werden, und es gibt jede Menge wilder Tiere. Normalerweise ist das eine Fünf-Tage-Wanderung, aber das Wandern ist hart, weil man viel Gepäck tragen und langsam gehen muss.

Ryan Sandes läuft durch den Fish River Canyon
Ryan Sanders Rekordversuch © Kolesky/Nikon/Red Bull Content Pool

3. Atacama-Wüste

Das Rennen in der Atacama-Wüste ist wirklich fantastisch. Man läuft über eine Salzwüste, ein ziemlich surrealer Ort. Es ist so heiß tagsüber, manchmal über 45 Grad, aber morgens fließen eiskalte Bäche aus der Schneeschmelze an dir vorbei. Es ist völlig irreal, dass es in solcher Hitze schneebedeckte Berge gibt!

Mehr Informationen: 4deserts.com/atacamacrossing
 

Das Rennen durch die Atacama-Wüste
Das Rennen durch die Atacama-Wüste © 4 Deserts Limited / www.4deserts.com

4. Nepal

Nepal zählt auf jeden Fall dazu, die Ausblicke sind einfach magisch. Ich bin 2011 ein Rennen über mehre Tage gelaufen, 350 Kilometer in sechs Tagen. Wenn man da draußen von all diesen gigantischen Bergen umgeben ist, realisiert man, wie unbedeutend wir Menschen sind. Das war das bewegendste Abenteuer, das ich je erlebt habe. Am Gipfel eines Aufstiegs im Abschnitt vier wurde ich von zwei Nepalesinnen bestürmt, die mir heilige rote Farbe ins Gesicht klatschten. Einer der Höhepunkte des Rennens war die leidenschaftliche Unterstützung der Einheimischen. Jeder lächelt dich strahlend an.

Mehr Informationen: 4deserts.com/beyond/nepal
 

Ryan Sandes läuft den Matroosberg hoch.
Ryan Sandes trainiert in seiner Heimatstadt © Kolesky/Nikon/Red Bull Content Pool

5. Leadville 100

An diesem Rennen teilzunehmen ist ein ziemliches Abenteuer. Die Atmosphäre ist einfach großartig. Es hat eine lange Geschichte, und parallel finden haufenweise Festivals statt. Für Läufer und Radfahrer ist das eins der berühmtesten Rennen, die es gibt – ein gewaltiges Abenteuer, zwar kein Geheimtipp, aber die Reise wert. Als ich 2011 als Erster die Ziellinie überquerte, brannten meine Oberschenkelmuskeln und ich war seelisch erschöpft, aber die 6th Street in Richtung Ziellinie entlangzulaufen, fühlte sich total euphorisch an und war wirklich bewegend. Aber man muss nicht gewinnen, um diese Erfahrung zu machen!

Mehr Informationen: leadvilleraceseries.com

Am Samstag den 9. November nehmen 200 Läufer am Red Bull Lionheart teil. In diesem Jahr findet erst ein neues Zeitrennen am Morgen als Qualifikation statt, und die besten 32 Läufer treten zum K.O.-Rennen an – am selben Nachmittag. Und dann geht die Party los! Mehr Informationen findest du auf redbulllionheart.com.

Folge Red Bull Adventure auf unserer Facebook-Seite.

Folge Tarquin Cooper auf Twitter: @adventuretarq

read more about
Zur nächsten Story