Video: ‚The Network’ geht Bouldern, Folge 2

Für die zweite Folge begleitet ‚The Network’ Anna Stöhr und Daniel Woods beim Bouldern.
Von Evan David

‚The Network’ ist nicht nur ein Dokumentarfilm über unglaublich schwierige vertikale Herausforderungen, sondern er enthüllt uns auch das Leben und die Beziehungen der Menschen, die sich solchen stellen.

Die zweite Folge, oben, zeigt die Österreicherin Anna Stöhr und den Hard Core-Bouldering-Spezialisten Daniel Woods aus Colorado. Anna zieht es nach dem Wettkampf wieder ins freie Gelände, während Daniel eine schwierige Boulderpassage in der Schweiz in Angriff nimmt.

Eine Szene aus dem Kletterfilm „The Network" zeigt Daniel Woods aus den USA beim Bouldern im magischen Schweizer Wald.
Daniel Woods beim Bouldern in der Schweiz © CFF / Red Bull Content Pool

Für Stöhr ist der Wechsel aus den Wettkampfkletterhallen ins freie Gelände erfrischend.

Und was Woods angeht – ein Athlet, den wir für sein Faible für schier unlösbare Probleme kennen – den beobachten wir dabei, wie er zehn Tage braucht, um einen ungefähr vier Meter hohen Boulder zu bezwingen. Es ist ein Beweis seiner absoluten Hingabe an seinen Sport.

In den nächsten Wochen werden wir noch mehr Episoden von ‚The Network’ bringen. Wenn du dich also für trainierte Unterarme und Kletteraction interessierst, dann darfst du sie nicht verpassen.

Du willst mehr davon? Hier geht’s zu Red Bull Adventure auf Facebook.

read more about
Zur nächsten Story