Das Abenteuer deines Lebens - can you make it?

Red Bull Can You Make It: Welches Team schafft 1.000 Kilometer in 7 Tagen ohne Geld? Jetzt anmelden!
Red Bull Can You Make It
Von Mia Fabris

100 Studenten-Teams aus 27 Ländern starten am 4. April in das Abenteuer ihres Lebens. In 7 Tagen müssen sie mindestens 1.000 Kilometer quer durch Europa bewältigen. Die Challenge dabei: Bis zur Ankunft am Zielort Berlin dürfen die Teams nur eine einzige Währung benutzen: Red Bull.
 

Hier geht es direkt zur Anmeldung. Achtung: Jetzt musst du schnell sein, denn am 12. März ist Schluss!


Die internationalen Teams aus jeweils aus drei Studenten starten von London, Paris, Mailand oder Wien mit jeweils 24 Dosen Red Bull im Gepäck. Während ihrer Reise dürfen die Teilnehmer weder Bargeld noch Kredit- oder EC-Karten verwenden. Lediglich Red Bull ist als Tauschmittel zugelassen und kann gegen Transport, Unterkunft, Nahrung oder sonstige Notwendigkeiten eingetauscht werden.

Kleine Hilfestellungen:

  • Über ganz Europa sind 30 Checkpoints verteilt, an denen die Teams Aufgaben erfüllen und dafür ihren Vorrat an Red Bull aufstocken können.
  • Und mittels Handy können die Teams Bilder, Videos und News auf die Eventhomepage uploaden und dadurch versuchen, grösstmögliche Unterstützung von ihren Online-Supportern zu erlangen.

Es gewinnt jenes Team, das Berlin bis zum 11. April um 17 Uhr erreicht und dabei die weiteste Distanz zurückgelegt, die meisten Checkpoints erfolgreich absolviert, die meisten unterschiedlichen Transportwege genutzt und die größte Fangemeinde hinter sich gebracht hat.

Als Sieger-Preis winkt ein Trip zu einem internationalen Red Bull Event freier Wahl.

Du willst mitmachen? Bis morgen, 12. März 2014, können sich Studenten aus der Schweiz, die über 18 Jahre alt sind, für die abenteuerliche Reise bewerben. Das Formular zur Online-Bewerbung sowie weitere Informationen zum Event sind auf www.redbullcanyoumakeit.com erhältlich.

read more about
Zur nächsten Story