Video: Kajakfahrer fällt aus 40 Metern Höhe!

„Big Banana“ ist alles andere als ein normaler Wasserfall. Rafa Ortiz hat die wilde Abfahrt gewagt.
Von Josh Sampiero

Wenn es bei Abenteuern darum geht, sich auf dem schmalen Grat zwischen Risiko und Belohnung zu bewegen, dann meistert Rafa Ortiz diesen Balanceakt ausgezeichnet. Der Sprung von den Big Banana Falls ist jedenfalls keine leichte Übung: „Es ist eine Art Glücksspiel – das Wasser ist ziemlich aufgewühlt und heimtückisch“, erzählt Rafa. „Entweder man schlägt auf einem Felsen auf, oder man kommt unversehrt wieder raus, so als wäre nichts geschehen.“

Glücklicherweise hat sich Rafa bei dieser Aktion lediglich einen kleinen Cut über seinem Auge zugezogen – und er musste etwas länger schwimmen als erwartet. Wie hoch sind die Big Banana Falls überhaupt? 40 Meter, aber Rafa interessiert sich nicht für Zahlen. „Die Erfahrungen, die ich an Wasserfällen mache, werden nicht in Metern oder Rekorden gemessen“, so Rafa. „Mein Lebensziel besteht darin, erschöpft zu sterben und nicht gelangweilt.“ In der Tat…

Dieses Video ist Teil unserer #Epic-Kollektion – jede Woche ein neues Video oder Bild mit WOW-Faktor. Unten findet ihr einige der bisherigen #Epic-Geschichten, weitere folgen!

read more about
Zur nächsten Story