Dieses Flugzeug kann fünf Tage am Stück fliegen

Ganz ohne eine Tankfüllung, fliegt Solar Impulse 2 um die Welt.
Von Josh Sampiero

Solar Impulse 2 ist wahrscheinlich die unglaublichste Maschine auf diesem Planeten: ein Flugzeug, dass dafür gebaut wurde, nur mit Hilfe von Sonnenkraft um die Welt zu fliegen. Im März startete das Flugzeug in Abu Dhabi seine Reise. Am Steuer sitzen zwei Schweizer Piloten, André Borschberg und Bertrand Piccard. 10,784 km liegen hinter ihnen und Borschberg steht vor seiner größten Herausforderung – er muss den Pazifik überqueren, von Japan bis Hawaii.

Der Mann, der fünf Tage am Stück fliegt

Solar Impulse, das Flugzeug ohne Treibstoff
Im Cockpit vom Solar Impulse 2 © Solar Impulse/Anna Pizzolante/Rezo.ch

Du hast einen langen Flug vor dir…
Die Strecke von China nach Hawaii ist die längste Etappe der Reise. Zum ersten Mal fliegt ein Pilot so lange ganz alleine. Es stellt sich die Frage, ob meine Energie ausreicht. Die Schwierigkeit besteht darin, die richtige Einstellung und Haltung zu besitzen, um korrekte Entscheidungen zu treffen. Die einzige Möglichkeit fünf Tage und fünf Nächte zu fliegen ist, die Gegenwart zu vergessen und sich auf den Moment zu konzentrieren.

Nach Hawaii fliegen

Aber es sollte länger sein...
Ursprünglich starteten wir von Nanjing, China. Aber nach zwei Tagen, wurde das Wetter so schlecht, dass wir in Japan landen mussten. Es war nicht geplant, aber die Japaner waren unglaublich hilfsbereit. Sie haöfen uns, dass Flugzeug auf die Erde zu bekommen und einen mobilen Hangar aufzurichten.

Wir mussten landen – wir hatten keine andere Wahl.

Dicke Wolken über Japan zwangen sie, auf der Erde zu bleiben

Solar Impulse, das Flugzeug ohne Treibstoff
Wolken zwangen das Flugzeug zur Landung © Solar Impulse/Andre Borschberg

Wie bekommt man das Flugzeug in die Luft … oder wie bleibt es auf dem Boden?
Das Wetter spielt auf verschiedenste Weise eine Rolle. Wir müssen Turbulenzen vermeiden, starken Wind und starke Thermik. Da wir Solarenergie benötigen, um das Flugzeug aufzuladen, müssen wir so lang wie möglich in der Sonne sein. Also fliegen wir ab und zu woanders hin.

Der Solar Impulse 2 Test in der Schweiz

Weltreise dank Sonnenkraft
Das ist der Solar Impulse © Solar Impulse/Revillard/Rezo.ch

Es sieht schnell aus...
Ist es nicht. Das Flugzeug fliegt nur 72 Kilometer die Stunde. Man kann zwischen der Zeitdauer und der Geschwindigkeit wählen – wir haben uns für die Zeitdauer entschieden. Bei gutem Wetter kann das Flugzeug eine Ewigkeit lang in der Luft bleiben.
Ihr fliegt jede Nacht auf 8,5 Kilometer hoch. Warum so hoch?
Die Höhe hilft uns, Energie zu sparen. Wir steigen auf 8,5 Kilometer hoch. Es verschafft uns Zeit und wir verbrauchen weniger Batterie. Es vergrößert die Chance, das wir immer noch in der Luft sind, wenn die Sonne am nächsten Morgen aufgeht.

Ein Solar Selfie

Weltreise dank Sonnenkraft
Das Zuhause für mehrere Tage am Stück… © Solar Impulse/Pizzolante/Rezo.ch

120+ Stunden in einem Flugzeug. Ist der Sitzplatz Economy oder erste Klasse?
Es ist ein guter Business-Class Sitz – man kann die Rückenlehne komplett horizontal stellen! Außerdem ist es extrem weich.

Weich genug, um zu schlafen?
Schlafen ist eine Möglichkeit, sich auszuruhen, aber dann eh nur 20 Minuten am Stück. Ich benutze die Yoga-Technik, Meditation und Atemtechnik. Das ist sehr effektiv. Den Kopf und Körper entspannen, aber die Aufmerksamkeit auf das Flugzeug gerichtet lassen.

Vorbereitung auf die nächste Etappe

Was hast du alles zu tun?
Während des Flugs gibt es viel zu tun. Ich erwarte nicht, viel Zeit zur Verfügung zu haben. Ich kommuniziere sehr viel mit der Crew am Boden, informiere mich über das Wetter, schaue mir an, was um mich herum geschieht, um den besten Weg zu unserem Bestimmungsort zu finden.

Angst?
Ich habe hart gearbeitet, um mich vorzubereiten. Wir absolvierten ein Rettungstraining, damit sicher gestellt wird, das wir mit Fallschirmen umgehen können. Aber auch um schwierige Momente aus unserem Kopf zu verbannen. Ich habe keine Angst, ich bin aufgeregt. Das bringt dich dazu alles vorzubereiten. Es macht dich bereit.

Möchtest du mehr über das Solar Impulse Projekt erfahren? Dann verfolge es live auf solarimpulse.com.

read more about
Zur nächsten Story