Die 7 spektakulärsten Wanderwege der Welt

Vom Himalaja bis nach Afrika - Bei diesen Wanderungen willst du sofort in deine Wanderstiefel.
Von Alison Mann

Die weit verbreitete Meinung ist, dass der menschliche Körper für tagelange Wanderungen ausgelegt ist. Langstreckenwanderer beschreiben oft, wie es sich anfühlt, nach Wochen auf einem Trail "Wanderbeine" zu bekommen. Die willst du auch haben? Dann nichts wie los auf die längsten Wanderrouten der Welt!

Amerika

Der Ausblick vom Pacific Crest Trail, wie ihn Philip Kramer gewandert ist
Spektakulärer Ausblick vom PCT © Philip Kramer

Name: Pacific Crest Trail
Ort: Von Mexiko über Kalifornien, Oregon und Washington nach Kanada
Länge: 4265 Kilometer
Wow-Faktor: Jeder weiß, wovon du sprichst

In Amerika gibt es einige extrem lange Wanderwege, zum Beispiel den PCT. Dieser wurde durch den Film 'Wild' und den Continental Divide National Scenic Trail berühmt. All diese Trails sind Teil des American Discovery Trail, der 8138 Kilometer lang ist. Philip Kramer wanderte den wunderschönen PCT und sagte: "Der Pacific Crest Trail ist ein vollkommenes Abenteuer - egal ob man nur ein Stück weit wandert oder den ganzen Trail. Du findest wertvolles Wasser in den heißen, trockenen und von Kakteen übersäten Wüsten Sonoran und Mojave, ruhst dich beeindruckt von den Granitformationen in der Sierra Nevada aus, schlängelst dich vorbei an den Vulkanen der Cascade Range und wenn du Glück hast, schaffst du es bis nach Kanada durch die wilden und bergigen Teilen der North Cascades. Eine Wanderung auf dem PCT bietet neben dem Wetter, der abwechslungsreichen Landschaft, den Städten, den Leuten und der körperlichen Herausforderung einfach ein unvergessliches Outdoor-Erlebnis."

Der epischste Trail Kanadas

Aussicht vom Trans Canada Trail in Kananaskis Country, Alberta, Kanada
Aussicht vom Trans Canada Trail © James Clark

Name: Trans Canada Trail
Ort: Quer durch Kanada
Länge: Derzeit 18000 Kilometer (nach Fertigstellung 24000 Kilometer lang)
Angeber-Faktor: Wenn er fertig ist, kannst du sagen, dass du den längsten Trail der Welt geschafft hast

Der Trans Canada Trail ist zu 80% fertig – und trotzdem schon verdammt lang. Das Wegenetzwerk misst im Moment 18000 Kilometer. Sobald es fertig ist, können Wanderer 24000 Kilometer weit laufen. Die Organisatoren hoffen, dass der Trail 2017 fertig wird.

Trekking in Italien 

Der  6166 Kilometer lange Grand Italian Trail überquert die italienischen Alpen
Der Grand Italian Trail durch die Alpen Italiens © zocchi2/Getty Images

Name: Grand Italian Trail (Sentiero Italia)
Ort: Über die italienischen Alpen und quer durch das Land
Länge: 6166 Kilometer
Angeber-Faktor: Über die Alpen zu wandern ist schon ziemlich beeindruckend

Wie groß ist Italien wirklich? Das ist das Erste, woran man denkt, wenn man diesen Wanderweg sieht. Die Strecke schlängelt sich am oberen Rand des stiefelförmigen Landes entlang und über die Alpen, bevor sie nach unten zur Spitze und nach Sizilien und Sardinien führt. Die Landschaft ist vielfältig – und mit dem leckeren und nahrhaften Essen kommst du bestimmt gut an.

Quer über eine japanische Insel

Ein Ausblick vom Hokkaido Nature Trail, der einmal um die Insel Hokkaido, Japan, führt.
Der Hokkaido Nature Trail führt an Vulkanen vorbei © Imre Cikajlo/Getty Images

Name: Hokkaido Nature Trail
Ort: Insel Hokkaido
Länge: 4585 Kilometer
Angeber-Faktor: Du läufst an aktiven Vulkanen vorbei

Wer auf dem 4585 Kilometer langen Trail auf der Insel Hokkaido wandern gehen will, wird vonm Abwechslungsreichtum beeindruckt sein. Der Weg verbindet die Nationalparks und Kulturwahrzeichen des Landes und verläuft über vulkanisch aktives Land. Die Trails sind wild und führen auch durch Wälder und zu Seen.

Wanderträume in zwei afrikanischen Ländern

Ein traditionelles Haus am Historial Baker Trail, der von Uganda in den Südsudan führt.
Dieser Trail bietet mehr als Landschaft © Julian Monroe Fisher/thebakertrail.com

Name: Baker Historical Trail
Ort: Von Uganda in den Südsudan
Länge: 805 Kilometer
Angeber-Faktor: Wegen des Bürgerkrieges sind bisher nur wenige Menschen den kompletten Weg gegangen

Na gut, vielleicht ist es nicht der längste Wanderweg da draußen, aber der Baker Trail ist sicherlich unglaublich – und der längste auf dem afrikanischen Kontinent. Er führt durch den Südsudan, wo 2013 der Bürgerkrieg ausbrach. Julian Monroe Fisher war in dem Team, das sich im Januar 2014 als erstes wieder dorthin traute. Er sagt: „Trotz des Krieges arbeiteten wir im Januar und Februar. Wir brachten die ganzen Baker Trail Markierungen von Juba, Südsudan, bis auf die Spitze der Murchison Falls, Baker’s View, Norduganda, an. Von dort aus sieht man über Lake Albert in den Kongo.“ Im August 2015 wurde ein Friedensabkommen unterzeichnet. Jetzt können es die Organisatoren natürlich kaum erwarten, nach Juba zurückzukehren!

Abenteuer im Himalaja 

Auf dem Weg zum Myali Pass, Indien, auf dem Great Himalayan Trail
Auf dem Weg zum Myali Pass, Indien © Robin Boustead

Name: Great Himalayan Trail
Ort: Himalajas
Länge: Der Abschnitt in Nepal misst 1700 Kilometer (Der ganze Trail soll 4585 Kilometer lang werden)
Angeber-Faktor: Er erreicht eine Höhe von 6200 Metern

Dieser Trail führt Wanderer hoch in den Himalaja und durch eine der spektakulärsten Landschaften der Welt. Inzwischen wurde er durch Nepal, Bhutan, Indien und Pakistan geplant und die Arbeiter sind fleißig daran, die Abschnitte in Indien und Tibet fertigzustellen. Robin Boustead ist der Pionier des Projekts und ist überzeugt, dass sich die Arbeit lohnt: „Fahr dort hin und geh los! Du solltest Erfahrung mitbringen und wenn du keine hast, such dir einen Experten. Du glaubst, das wird ganz schön hart? Da täuschst du dich! Es wird härter! Aber es ist ein großartiges, prägendes Erlebnis – du wirst ein anderer Mensch. Und natürlich sind auch die Aussichten fantastisch!“

Unterwegs in Neuseeland

Der Te Araroa Trail Neuseeland ist 3054 Kilometer lang.
Te Araroa Trail Neuseeland © Ben Curran

Name: Te Araroa
Ort: Von Cape Reinga im Norden Neuseelands nach Bluff im Süden
Länge: 3000 Kilometer
Angeber-Faktor: Ein wahres Inselabenteuer

Für den 3000 Kilometer langen Te Araroa Trail, der über beide Inseln Neuseelands führt, braucht man zwischen 50 und 80 Tagen. Die umwerfende Landschaft ist geprägt von Bergen, Seen und Wäldern. 1998 war Geoff Chapple der Erste, der den Weg komplett gewandert ist – damals, als es noch nicht so einfach war, alles sofort online upzudaten! 

read more about
Zur nächsten Story