Das Mädchen, das mit Weißen Haien schwimmt

Social Media Star Ocean Ramsey benutzt Unterwasser-Fotos, um für den Schutz der Meere zu kämpfen.
Meeresbiologin Ocean Ramsey schwimmt mit Weißen Haien auf Hawaii
Unglaublich! Ocean schwimmt mit Weißen Haien © @juansharks
Von Alison Mann

Im Internet wimmelt es nur so von Bildern und Videos von Ocean Ramsey, auf denen sie mit Weißen Haien und anderen Meeresbewohnern schwimmt.

Aber das Mädchen hat noch mehr zu bieten – ein Leben für den Ozean machte aus ihr eine professionelle Freitaucherin, eine Tauchlehrerin, eine Meeresbiologin und ein Model.

Gerne teilt sie auch ihre Leidenschaft für den Artenschutz der Haie. Dafür ist ihre Internet-Präsenz und die wunderschönen Bilder natürlich besonders wertvoll.

Tauchgang mit allen Meeresbewohnern

Meeresbiologin Ocean Ramsey schwimmt mit einem Pottwal auf Hawaii
Klein und Groß © @juansharks

Als Freediver kann sie 6.5 Minuten unter Wasser bleiben. Sie gründete ihr eigenes Meeresforschungs- und Artenschutz-Institut.

Sie ist Model und war früher eine professionelle Freitaucherin

Meeresbiologin Ocean Ramsey schwimmt mit einem Stachelrochen auf Hawaii
Ocean schwimmt mit einem Stachelrochen © @juansharks

Aber ihre größte Leidenschaft galt schon immer den Haien. Nachdem Ocean dabei gefilmt wurde, wie sie neben einem Weißen Hai schwamm und sich dabei an seinen Finnen festhielt, rückte sie in das Licht der Öffentlichkeit.

Sie ist nicht nur eine professionelle Tauchlehrerin, sondern auch eine Meeresbiologin

Meeresbiologin Ocean Ramsey schwimmt mit einem Wak auf Hawaii
OCEAN möchte das Meeresleben schützen © @juansharks

Für sie war es nichts Ungewöhnliches mit Weißen Haien zu schwimmen. Für die Öffentlichkeit war es eine extreme Leistung. Was Ocean antreibt? Sie möchte gegen die gängigen Vorurteile kämpfen, dass Weiße Haie gefährliche Tiere sind.

Ihre Non-Profit Organisation Water Inspired benutzt spektakuläre Bilder, um sich für den Artenschutz einzusetzen

Meeresbiologin Ocean Ramsey schwimmt mit Weißen Haien auf Hawaii
Ocean setzt sich für den Schutz der Meere ein © @juansharks

In ihrem Job als Meeresbiologin untersucht sie das Verhalten von Haien. Dies gibt ihr die Möglichkeit eine enge Interaktion mit den Meereskreaturen zu haben.

Sie erklärt: "Es gibt nicht viele Menschen, die sich für Haie stark machen. Ich hatte das Glück mein Leben damit verbringen zu dürfen, sie zu erforschen und mit ihnen eine Interaktion aufzubauen. Durch die wissenschaftlichen Untersuchungen in meinem Fachgebiet kann ich die Körpersprache der Haie genau beobachten und habe einen engen Austausch mit ihnen, was unheimlich wichtig ist, um sie zu verstehen."

Ich möchte zeigen, dass Haie dich nicht fressen werden.

Meeresbiologin Ocean Ramsey schwimmt mit Weißen Haien auf Hawaii
OCEAN mit einem Weißen Hai © @juansharks

Neben ihrer wissenschaftlichen Arbeit hat sie eine Non-Profit Organisation namens Water Inspired gegründet, die wunderschöne Unterwasseraufnahmen benutzen, um den Artenschutz der Haie zu promoten, aber auch um andere Meeres-Anliegen zu thematisieren.

Sie reist um die Welt, um zu tauchen

Meeresbiologin Ocean Ramsey schwimmt mit Weißen Haien auf Hawaii
Schöne Bilder für den Artenschutz der Haie © @juansharks

Unglaublich! Über 100,000 Menschen folgen ihr auf Instagram.
Ihre Bilder sind einzigartig. Sie denkt, dass Leute bei den ungewöhnlichen Aufnahmen zweimal hinschauen – besonders, wenn sie ein Mädchen sehen, das mit einem scheinbar gefährlichen Meereskreatur schwimmt.

Ocean taucht auf Hawaii seitdem sie ein Kind ist

Meeresbiologin Ocean Ramsey schwimmt mit Tigerhaien auf Hawaii
Freediving © @juansharks

 Sie sagt ganz einfach: "Indem ich mit den Haien schwimme, beweise ich, dass wir parallel mit ihnen existieren können und sie werden dich nicht fressen!"

Es gibt nicht viele Menschen, die sich für Haie stark machen.

	Meeresbiologin Ocean Ramsey schwimmt mit Weißen Haien auf Hawaii
Ocean möchte, dass man keine Angst vor Haien hat © @juansharks

Es trägt dazu bei, die negativen Vorurteile einiger Leute zu verändern. Sie erklärt:" Unser größtes Ziel ist es wunderschöne Aufnahmen zu verwenden, um Menschen zu inspirieren sich mehr für das unsere Meeresumwelt zu interessieren. Ich denke, dass die Bilder von Juan definitiv die Menschen dazu bringt, die Meereslebewesen aus einem völlig neuen Blickwinkel zu betrachten – aus den Augen von jemanden, der sein gesamtes Leben im Wasser verbracht hat."

Hier kannst du Ocean in Aktion sehen

 

Ocean glaubt, dass ihre beeindruckenden Bilder und ihre Leidenschaft für den Schutz der Meere dazu geführt hat, dass aus ihr ein Social Media Star geworden ist.

Sie fügt hinzu: " Es ist meine Hoffnung und meine persönlichen Beobachtungen, dass die Zahl der Menschen, die sich für den Schutz der Meere interessiert, stetig steigt. Es ist toll zu sehen, wie viele Leute mit aufs Boot springen, Interesse zeigen und sich aktiv für die Erhaltung und größere organisierte Projekte einsetzten."

Zur nächsten Story