Die 10 besten Klettervideos aller Zeiten

Wenn du bei diesen Clips keine feuchten Hände bekommst, dann geh zum Arzt – oder lerne klettern!
Von Inna Gadda / Astrid Heinz

Climbing around the World – unsere Video-Highlights führen dich von Slowenien bis in den Himalaya.

1. Chris Sharma auf einem Mammutbaum

Wir wissen es: Du bist schon oft auf Bäume geklettert und hast vielleicht sogar schon Baumhäuser gebaut. Wir garantieren dir aber, dass du DAS noch nie gemacht hast. Chris Sharma erobert einen Mammutbaum.


2. Unsere Dyno-Sammlung

Ein weiteres Fundstück – die besten Dynos, die wir je gesehen haben. Was ein Dyno ist? Das ist der Moment, in dem der Kletterer von einem Griff zum nächsten den Kontakt zur Wand verliert. Da kann es ganz schnell tief runter gehen. 1 … 2… 3… jump!


3. Sasha DiGiulian als Pionierin auf Sardinien

Sasha DiGiulian hat gerade die Columbia University in New York City abgeschlossen und ist noch jung. Trotzdem hat sie bereits jahrelange Erfahrung in der Wand. Genug Erfahrung auf jeden Fall, um als erste Frau der Welt die härtesten Routen unter der Sonne zu wagen.


4. Alex Megos klettert Lucid Dreaming

Das härteste und längste Projekt in der Karriere des deutschen Alex Megos. 2015 hat er ganze 11 Tage gebraucht, um den Boulder Lucid Dreaming (8C/V15) in Bishop/Kalifornien zu bezwingen.


5. David Lama erkundet eine Doline im Libanon

Der Österreicher David Lama hat nicht nur die schwierigsten Wände dieser Welt bezwungen, sondern auch die einzigartigsten... wie hier im Libanon.


6. David Lama und Conrad Anker auf dem Lunag Ri (Himalaya)

Es gibt nicht mehr viele Gipfel auf diesem Planeten, die noch nicht bezwungen wurden. David Lama und seine Freunde haben an der Grenze von Tibet zu Nepal dennoch einen gefunden. Ob sie es je nach oben schaffen? Man weiß es nicht.


7. Chris Sharma wagt sich an El Bon Combat

Auf das Konto von Chris Sharma gehen bereits etliche herausragende Kletterpartien, doch diese hat alles geschlagen. „El Bon Combat“ liegt im schwindelerregenden Schwierigkeitsgrad 9A. Chris wagte sich als erster Mensch überhaupt über diese Route.


8. Stefan Glowacz in einer riesigen Höhle im Oman

Ja, Chris Sharma hat schon viele Abenteuer erlebt. Dieses hier gemeinsam mit Stefan Glowacz. Die Höhlenkletterei wäre aber beinahe nicht gut ausgegangen. Schau selbst …


9. Die Deepwater-Solo-Compilation

Klettern ist anstrengend und wenn es zu heiß wird, dann ist ein Sprung ins kalte Wasser genau das Richtige! Hier kommen unsere besten Deepwater-Clips.


10. Domen Škofic auf der Solkan-Brücke in Slowenien

Domen Skofic klettert auf der Solkan-Brücke in Slowenien
Domen Skofic in Action © Stanko Gruden/Red Bull Content Pool

Auf den höchsten Punkt des Bogens der Solkan-Brücke, 36 Meter über der Soča, kletterte Domen Škofic im Jahr 2014.

Zur nächsten Story