Skydive: Der magische Lichtertanz im Windkanal

Anmutig und fesselnd: So ein kunstvolles Skydive-Arrangement hast du noch nie gesehen!
Von Mike Cianciulli / Astrid Heinz

Die Skydiver Jeff Provenzano und Amy Chmelecki sind ständig auf der Suche, nach neuen Ideen und Möglichkeiten, doch was sie jetzt abgeliefert haben, sprengt alles! „After Dark“ heißt ihr neuester Clip und der Name ist Programm: Eine wunderschöne Choreographie, mit NYC-Lichteffekten im Windtunnel.

Am Premierenabend haben wir uns mit Jeff Provenzano getroffen, um mehr zu erfahren. Was er uns über sich selbst und den neuen Clip verraten hat, liest du hier:

Was war die Inspiration für dieses Video?
Ich bin Absolvent der „School of Visual Arts“ in New York City und mein kreativer Background war die Hauptinspiration. Aber auch die Stadt selbst hat mich dazu inspiriert. Das Nachtleben, die Lichter und die scheinbar endlose Energie, all das wollte ich in dieses Projekt packen. Als dann iFly den Windtunnel in Yonkers eröffnet hat, war das die perfekte Gelegenheit, um den „NYC After Hours“-Thema Leben einzhauchen.

Jeff geht gedanklich noch einmal alles durch © Red Bull Content Pool

Auf dein Konto gehen bereits 17.000 Sprünge. Was ist im Windkanal anders?
Du kannst den freien Fall ohne Risiko genießen. Im Tunnel kann jeder fliegen und anders als beim Skydiven kannst du hier auch so lange fliegen, wie du willst.

Erzähl uns mehr über die Lichter am Anzug und im Raum.
Wir haben LED-Lichter verwendet und die Helme sind mit elektro-lumineszierender Farbe behandelt. Der Tunnel selbst ist nur von unten beleuchtet. Die anderen Lichter im Gebäude wurden verdunkelt oder abgedreht.

Jeff Provenzano und Amy Chmelecki © Red Bull Content Pool

Die Bewegungen schauen für den Laien jetzt nicht so kompliziert aus. Wie schwierig ist es, den Körper in einem Highspeed-Windkanal zu kontrollieren?
Es schaut vielleicht nicht schwierig aus, erfordert aber einiges an Übung. Ich bin in meinem Leben bereits tausende Stunden geflogen und lerne immer noch jedes Mal dazu.

Du hattest im Kanal Gesellschaft von Amy Chmelecki. Wie gut habt ihr harmoniert?
Wir passen in der Luft perfekt zueinander. Und abgesehen davon, dass wir Teamkollegen sind, sind wir auch beste Freunde. Wir trainieren und fliegen gemeinsam in iFly-Einrichtungen im ganzen Land.

Eine Nacht in New York City © Red Bull Content Pool

Samt Wohnzimmer-Einrichtung aus dem Flugzeug springen, im Wingsuit über Manhattan gleiten und jetzt das. Was kommt als nächstes?
Das kann ich nicht wirklich verraten, sonst wäre es keine Überraschung mehr. Nur so viel: Ich will die Vielfalt dieses Sports zeigen, den ich so sehr liebe. Ich habe viele Ideen und von manchen träume ich schon sehr lange. Ich hoffe, dass ich sie eines Tages alle teilen kann.

read more about
Zur nächsten Story