Nick Beer

Ich habe immer daran gearbeitet, eines Tages zu den besten Ridern der Welt zu gehören.

Actionfoto von MTB Downhill Fahrer Nick Beer
© Jarno Schurgers/Red Bull Content Pool

Hallo, ich heiße Nick Beer. Mein Steckenpferd ist Mountainbike-Downhill . Geboren wurde ich am 17. September 1981 in Schweiz . Meine Stärke ist So zu fahren als ob es um Alles oder Nichts geht. Ich sag immer Ich bin Rennfahrer durch und durch . Die wichtigste Person in meinem Leben ist Meine Freundin . Ich esse am liebsten Der Kartoffelsalat meiner Großmutter . Meine Lieblingsmusik ist ...ich mag alles .

Bio

Bevor Nick Beer im Jahr 2007 Downhill-Mountainbiker wurde, machte er eine Ausbildung als Maschinenbauer. Ob er seinen alten Job vermisst, wissen wir nicht. Doch glauben wir, dass sich die Entscheidung für ihn gelohnt hat, wie der Gewinn der iXS-European-Downhill-Mountain-Bike-Championships in 2009 nahelegt.

Doch das war erst der Anfang. Nur drei Jahre nach seinem ersten Downhill-Rennen wurde Nick Swiss-Junior-Champion und hatte im Jahr 2010 sein erstes Weltmeisterschaftsdebüt. Der viermalige Swiss-National-Champion hat sich in der 2010 iXS-Serie durchgesetzt und platzierte sich in zwei weiteren UCI-Weltmeisterschaftswertungen unter den ersten Zehn. Auch 2011 hatte Nick eine hervorragende Saison, mit dem neunten Platz in der Eröffnungsrunde in Pietermaritzburg.

Wenn Nick Beer nicht gerade mit dem Bike unterwegs, fährt er auch mal gerne Ski oder Snowboard, oder beschäftigt sich mit einem seiner anderen Hobbies, dem Schlagzeugspielen. 

Mehr

13 Fragen an Nick Beer

MTB Geplant hatte Nick Beer den Durchbruch an die Spitze. Doch dann kam das Schlimme zum Schlechten.

Größte Erfolge

  1. 2011
    1. 1. Platz: Swiss National Championship

      Wiriehorn, Schweiz

  2. 2011
    1. 2. Platz: iXS Swiss Downhill Cup

      Châtel, Frankreich

  3. 2010
    1. 1. Platz: iXS Swiss Downhill Cup

      Zermatt, Schweiz

    2. 5. Platz: UCI Mountain Bike World Cup

      Windham, USA

  4. 2009
    1. 1. Platz: European Downhill Championship

      Kranjska Gora, Slovenien

    2. 1. Platz: iXS Swiss Downhill Cup

      Bellwald, Schweiz

  5. 2008
    1. 1. Platz: iXS European Downhill Cup

      Châtel, Frankreich

    2. 1. Platz: iXS European Downhill Cup

      Scuol, Schweiz