Rallye Monte Carlo

Monte Carlo, Monaco
© McKlein Media

Obwohl sie schon seit über 100 Jahren veranstaltet wird, erschien die Rallye Monte Carlo bisher nur sporadisch auf dem WRC-Terminplan, erstmals 2008, als sich Sebastien Loeb seinen fünften Sieg auf dem Zickzack-Asphalt des Fürstentums sicherte. 2012 setzte Loeb auch noch Nr. 6 obendrauf.