Rally d'Italia Sardegna

Sardinien, Italien
© Citroen Racing

Die Runde in Italien, einer der klassischen Läufe der Rallye-WM, ist seit 1973 ein Fixpunkt im Rallye-Kalender, mit nur einer Ausnahme im Jahr 2010. Ursprünglich fand die Italien-Rallye in San Remo statt, wurde aber inzwischen nach Olbia im Norden Sardiniens verlegt, wo die Rallye-Fans noch einmal dem Herbst entkommen und südliche Sonne genießen können. In diesem Jahr ist das reine Schotter-Rennen die vorletzte Rallye im Kalender, die Fans haben also gute Chancen, hier schon den Weltmeister feiern zu können.