Die Rallye Australien

Coffs Harbour (Australien)
© McKlein Image Database

Das zehnte Rennen auf dem Kalender der Saison 2014 findet – statt der Rallye Neuseeland – auf einem staubigen Stück Outback zwischen Sydney und Brisbane statt. Das Rennen verspricht, sehr anstrengend zu werden. Im Jahr 2013 konnte Sébastien Ogier hier seinen sechsten Saisonsieg verzeichnen. Kris Meeke hofft auf ein besseres Ergebnis als im letzten Jahr. 2013 crashte er in seinem – damals noch – zweiten Rennen für Citroën zwei Mal.