Drei ist die magische Zahl.
© Alberto Lessmann/Red Bull Content Pool

Ich versuche, mich um die ganzen kleinen Sachen zu kümmern. Über die Jahre habe ich herausgefunden, wie ich es verhindern kann, dass aus kleinen Entzündungen große werden.

Es ist wichtig, so gut wie möglich auf die Hände aufzupassen.

In Südamerika ändern sich oft die Temperaturen. Deswegen schwitzen wir viel. Ich trage eine Basisschicht, die den Schweiß aufnimmt, damit er die Haut nicht stört. Das wäre kein Problem, wenn es nur um ein paar Tage geht. Aber wenn man 14 Tage lang fährt, reibt man sich schnell Haut weg.

Es ist wichtig, so gut wie möglich auf die Hände aufzupassen. Sie leiden am meisten. Wir haben Schaumgriffe am Lenker, um sie komfortabel zu machen. Und ich habe immer ein paar Ersatzhandschuhe dabei, damit ich sie wechseln kann, wenn ich muss.