Galerie: So gefährlich ist das 'Höllentor'

Hell's Gate ist die wahre Definition von Extreme Enduro, wie die Biker erneut bestätigt haben.
Von Tim Sturtridge
Pro tip: use your keyboard to jump between photos
Jonny Walker im Kampf mit dem Hell's Gate
Jonny Walker im Kampf mit dem Hell's Gate Der Brite Jonny Walker erkämpfte sich trotz Krankheit seinen Startplatz an der Startlinie der 2013 Ausgabe der Hell’s Gate. © Jonty Edmunds
Cody Webb vom Schnee überrascht
Cody Webb vom Schnee überrascht Cody Webb: „Ich bin vorher niemals in mehr als ein paar Zentimetern Schnee gefahren, das war also wirklich ein Unterschied zu allem, was ich vorher gefahren bin.“ © Jonty Edmunds
Andreas Lettenbichler beeindruckte die Menge
Andreas Lettenbichler beeindruckte die Menge Tiefe, mit Schnee bedeckte Strecken kombiniert mit brutalen felsigen Aufstiegen sind das Markenzeichen des Hell's Gate-Rennens. © Jonty Edmunds
Alfredo Gomez beendete das Hauptrennen als Vierter
Alfredo Gomez beendete das Hauptrennen als Vierter Alfredo Gomez: „Ich hatte kein gutes Rennen am Morgen, aber ich freue mich sehr, dass ich in der Lage war, letztendlich als Vierter das Rennen zu beenden.“ © Jonty Edmunds
Matteo Giarba bekommt ein wenig Hilfe von Freunden
Matteo Giarba bekommt ein wenig Hilfe von Freunden.
Matteo Giarba bekommt ein wenig Hilfe von Freunden Lokalmatador Matteo Giarba fordert ein wenig Hilfe ein, als er erneut an den zermürbenden felsigen Aufstieg gelangt. © Jonty Edmunds
Ein erschöpfter Jonny Walker wurde Zweiter
Ein erschöpfter Jonny Walker wurde Zweiter Walker brauchte auf dem Podium bei der Siegerehrung medizinische Hilfe. Jetzt fährt er zurück nach England, um sich auf das Finale rund um die British Extreme Enduro Championship vorzubereiten. © Jonty Edmunds
Graham Jarvis hat den Sieg fest im Blick
Graham Jarvis hat den Sieg fest im Blick Husabergs Graham Jarvis setzte seine Hard Enduro-Siegesserie mit dem Sieg im 10. Rennen des italienischen Klassikers Hell’s Gate fort. © Jonty Edmunds
Graham Jarvis sicherte sich den dritten Sieg
Graham Jarvis sicherte sich den dritten Sieg Graham Jarvis: „Es ist ein unglaubliches Gefühl beim Hell’s Gate zum dritten Mal zu gewinnen. Ich habe das Rennen wirklich genossen und komme auf jeden Fall nächstes Jahr wieder.“ © Jonty Edmunds
Jarvis, Walker und Webb auf dem Podium
Jarvis, Walker und Webb auf dem Podium Graham Jarvis gewann das Rennen vor Jonny Walker und Cody Webb, der als erster Amerikaner auf dem Podium stand. © Jonty Edmunds
read more about
Zur nächsten Story