Video: Ken Roczen triumphiert in Las Vegas

Der deutsche Fahrer siegt über Eli Tomac im Western Regional 250SX Championship.
© Cudby S.
Von Aaron Hansel

Ken Roczen nahm in diesem Jahr nichts auf die leichte Schulter. Nachdem er - mit nur noch 2 Runden vor sich - einen Vorsprung von 20 Punkten hatte, passierte das Undenkbare, als er nach einer Reihe von Stürzen in der Hauptveranstaltung in Salt Lake City disqualifiziert wurde. Zum Glück für Roczen und das Red Bull KTM Team hatte Rivale Eli Tomac auch eine schlechte Nacht und wurde nur Sechster. Roczens Führung war auf nur fünf Punkte reduziert, war aber noch intakt.

Beim letzten Rennen des Jahres in Las Vegas brauchte Roczen nur einen zweiten Platz oder eine bessere Platzierung, um die Meisterschaft für sich zu entscheiden. Bedenkt man, dass er genau das in jedem Rennen des Jahres schaffte, für das er sich qualifiziert hatte, so schien es nicht unwahrscheinlich. Dennoch gab es einige spannende Momente, als Tomac die Führung übernahm und Roczen auf den dritten Platz hinter Martin Davalos verbannte. Wäre das Rennen so beendet worden, hätte Tomac seine zweite Supercross Meisterschaft eingesteckt. Aber in der letzten Runde zog Roczen auf den zweiten Platz und verdiente sich die Western Regional 250SX Championship.

Supercross 2013 Ken Roczen 250SX West Champion Las Vegas
Roczen genoss den Kampf mit Musquin © Cudby S.

Im kurz darauffolgenden Dave Coombs Sr. Memorial East / West Shootout, setzte Roczen den Leistungen seines Tages die Krone auf, als er einen Holeshot hinlegte und gewann. Wir trafen ihn nur wenige Augenblicke nach seinem Sieg in den Boxen, um mit ihm über seine wilde Nacht zu sprechen.

Erzähl uns von deiner Nacht.

Unglaublich! Es lief wirklich gut in der ersten Hälfte des Hauptteils, aber dann habe ich einen Fehler gemacht und von da an fuhr ich im Grunde rückwärts. Tomac zog an mir vorbei und sogar an Martin. Da wusste ich, dass ich einfach alles geben musste. Das war eine Menge Druck, und ich bin froh, dass das nun erledigt ist. Die Meisterschaft zu gewinnen ist großartig, und was sich wirklich gut anfühlt ist, zusätzlich den Ost / West Shootout-Sieg zu holen. Ich hatte nicht einen einzigen Holeshot im ganzen Jahr! Es fühlte sich super an, und ich bereue nichts! Ich hatte zu Beginn des Rennens einen guten Zweikampf mit Marvin [Musquin], aber dann habe ich Gas gegeben, und nun zu gewinnen ist großartig.

Als du gesehen hast, wie Tomac vor Davalos in Führung ging, hat dich das beunruhigt? 

Ich habe versucht ruhig zu bleiben. Ich war nicht sehr besorgt, als er an mir vorbei fuhr, aber sobald er Martin hinter sich liess, gut, da wusste ich, dass etwas geschehen musste und ich einfach noch mehr Gas geben musste. Aber letztendlich bin ich ja an Martin vorbeigekommen und alles fand ein gutes Ende.

Supercross 2013 Ken Roczen 250SX West Champion Las Vegas
Der Champanger fliesst in Strömen © Cudby S.

Dass du dich letzte Woche nicht für Salt Lake City qualifiziert hast, war ein großer Schock für alle. Was bedeutet es dir, jetzt dennoch Las Vegas mit dem Titel in der Tasche zu verlassen, vor allem nach allem, was letzte Woche passiert ist?
Ich habe in der vergangenen Woche einen großen Fehler gemacht, und es hätte diese Woche alles sehr viel einfacher für mich sein können. Aber so ist es nun mal gewesen, und ich wusste, dass ich einfach liefern musste. Mann, ich bin einfach froh, dass alles vorbei ist, um ehrlich zu sein.

Nach dem Sieg dieser Meisterschaft wirst du aus der 250SX Klasse im nächsten Jahr ausgeschlossen. Wirst du nächstes Jahr noch eine weitere Klasse im Motocross hinter dir lassen?
Mal sehen, ich werde mich auf jeden Fall voll auf die 450er konzentrieren.


Congrats, Champ!

Danke!
 

Related
Ken Roczen
read more about
Zur nächsten Story