Herlings holt sich den Sieg in Lettland

Der MX2-Weltmeister ist nicht aufzuhalten: 2013 hat er bisher jeden Grand Prix gewonnen.
MX2-Weltmeister Jeffrey Herlings holt sich beim MXGP von Lettland einen weiteren Sieg.
Jeffrey Herlings beim Grand Prix von Lettland © Ray Archer / KTM Images
Von Joseph Caron Dawe

Der niederländische Rider Jeffrey Herlings hat seine Erfolgsrate von 100 Prozent in dieser Saison beibehalten und sich im lettischen Kegums den 27. Grand Prix-Sieg seiner Karriere geholt. Er steigt damit auf eine Stufe mit dem legendären Rider Davey Strijbos. Mit nur 18 Jahren ist der Red Bull KTM-Rider außerdem auf seinem Weg zum zweiten MX2-Weltmeistertitel in Folge.

Im Sand von Kegums bewies er sein Können und war den anderen Teilnehmern deutlich voraus: Im ersten Rennen fuhr er mit 40 Sekunden Vorsprung über die Ziellinie, im zweiten mit 50 Sekunden.

Im ersten Wertungslauf führte kurzzeitig der Spanier Jose Butron, aber in Runde drei überholte Herlings ihn problemlos und fuhr dem Spanier davon, sodass Butron und Glenn Coldenhoff die Top drei nur noch vervollständigen konnten. Herlings Teamkollege Jordi Tixier kam auf Platz vier und Jake Nicholls auf Platz fünf.

Im zweiten Rennen führte Herlings durchgängig und gewann mit überragendem Abstand. Tixier holte sich Platz zwei, Butron Platz drei.

Die Höchstpunktzahl von 50 Punkten sicherte Herlings seinen elften aufeinanderfolgenden Sieg in dieser Saison. Den zweiten und dritten Podestplatz belegten Butron und Tixier.

Herlings führt die Tabelle vor Runde 12 in Finnland mit 139 Punkten an.

MX2 Race 1 Ergebnis:
1. Jeffrey Herlings, NED, KTM
2. Jose Butron, SPA, KTM
3. Glenn Coldenhoff, NED, KTM
4. Jordi Tixier, FRA, KTM
5. Jake Nicholls, GBR, KTM

MX2 Race 2 Ergebnis:
1. Jeffrey Herlings, NED, KTM
2. Jordi Tixier, FRA, KTM
3. Jose Butron, SPA, KTM
4. Petar Petrov, BUL, Yamaha
5. Romain Febvre, FRA, KTM

Endgültige MX2-Klassifikation beim GP von Lettland:
1. Jeffrey Herlings, NED, KTM – 50 Punkte
2. Jose Butron, SPA, KTM – 42 Punkte
3. Jordi Tixier, FRA, KTM – 40 Punkte
4. Petar Petrov, BUL, Yamaha – 31 Punkte
5. Romain Febvre, FRA, KTM – 30 Punkte

MX2 World Championship-Tabelle nach Runde 11:
1. Jeffrey Herlings, NED, KTM – 542 Punkte
2. Jordi Tixier, FRA, KTM – 403 Punkte
3. Jose Butron, SPA, KTM – 353 Punkte
4. Christophe Charlier, FRA, Yamaha – 322 Punkte
5. Glenn Coldenhoff, NED, KTM – 304 Punkte

read more about
Zur nächsten Story