Herlings weiter ungeschlagen

Der MX2 World Champion hat 2013 bisher alle zwölf Runden gewonnen, diesmal in Finnland ...
Die MX2-Rider in Aktion beim Grand Prix von Finnland in Hyvinkää.
Die MX2-Rider in Kurve eins beim GP von Finnland © Ray Archer / KTM Images
Von Joseph Caron Dawe

Jeffrey Herlings verteidigt weiterhin erfolgreich seinen Titel und holt sich einen Grand Prix-Sieg nach dem nächsten. Der Red Bull KTM Factory MX2-Rider hat bisher alle Runden der Meisterschaft gewonnen.

Bei beiden Rennen im finnischen Hyvinkää fuhr er mit je fast einer Minute Vorsprung ins Ziel.

Herlings führte in beiden Durchläufen vom Start bis zum Ziel und ließ das Feld hinter sich, sodass die Rider die übrigen Plätze unter sich ausmachten.

Zu Beginn des ersten Rennens stürzte sein Teamkollege Jordi Tixier, der aber wieder aufstieg und es in die Top Fünf schaffte. Glenn Coldenhoff kam als Zweiter über die Ziellinie. Dean Ferris wurde Dritter, Jake Nicholls Vierter.

Das zweite Rennen begann mit einem Crash, bei dem mehrere Rider stürzten. Zu dem Zeitpunkt, als Herlings mit 52 Sekunden Vorsprung über die Ziellinie fuhr, hatte sich Tixier auf einen sicheren Platz zwei vorgearbeitet. Ferris wiederholte seinen dritten Platz aus dem ersten Rennen.

Ferris und Tixier komplettierten das Podest, auf dem ganz oben wieder einmal Herlings stand. Jose Butron und Alexander Tonkov wurden Vierter und Fünfter.

Herlings hat fünf Rennen vor Schluss in der Gesamtwertung einen Vorsprung von 151 Punkten.

MX2 Race 1 Ergebnis:
1. Jeffrey Herlings, NED, KTM
2. Glenn Coldenhoff, NED, KTM
3. Dean Ferris, AUS, Yamaha
4. Jake Nicholls, GBR, KTM
5. Jordi Tixier, FRA, KTM

MX2 Race 2 Ergebnis:
1. Jeffrey Herlings, NED, KTM
2. Jordi Tixier, FRA, KTM
3. Dean Ferris, AUS, Yamaha
4. Jose Butron, SPA, KTM
5. Romain Febvre, FRA, KTM

Endgültige MX2-Klassifikation beim GP von Finnland:
1. Jeffrey Herlings, NED, KTM – 50 Punkte
2. Dean Ferris, AUS, Yamaha – 40 Punkte
3. Jordi Tixier, FRA, KTM – 38 Punkte
4. Jose Butron, SPA, KTM – 30 Punkte
5. Alexander Tonkov, RUS, Honda – 26 Punkte

MX2 World Championship-Tabelle nach Runde 12:
1. Jeffrey Herlings, NED, KTM – 592 Punkte
2. Jordi Tixier, FRA, KTM – 441 Punkte
3. Jose Butron, SPA, KTM – 383 Punkte
4. Christophe Charlier, FRA, Yamaha – 343 Punkte
5. Glenn Coldenhoff, NED, KTM – 326 Punkte

read more about
Zur nächsten Story