X-Fighters Madrid: Don Torres gegen Windmühlen

Inspiriert von Cervantes Don Quixote, nimmt sich Dany Torres die Zeit, gegen Windmühlen zu kämpfen.
Danny Torres springt vor der Red Bull X-Fighters World Tour in Madrid, Spanien, eine Windmühle
Don Quixote: Dany Torres © Oscar Carrascosa/Red Bull Content Pool
Von RedBull.com Team

Als Aufwärmübung für die X-Fighters, die morgen in Madrid beginnen, zeigten die spanischen Asse Dany Torres und Maikel Melero eine Reihe von Tricks bei den berühmten Windmühlen von Campo de Criptana, die das Gesetz der Schwerkraft Lüge strafen.

Der Champion von 2011, der im Augenblick an dritter Stelle im packenden Titelkampf liegt, und sein Landsmann Melero machten Flips und Tricks mit ihren Bikes vor den weltberühmten Windmühlen, die sich ca. 160 km südlich von der Hauptstadt befinden.

Zurück in Madrid fühlt sich Torres im Ambiente von Las Ventas de los Toros zu Hause. Er hat hier schon zwei Mal gewonnen, 2009 und 2011, und platzierte sich 2012 als Zweiter hinter dem amtierenden Tour-Champion Levi Sherwood.

Madrid ist der einzige europäische Tour-Stopp bei der diesjährigen Red Bull X-Fighers-Meisterschaft und es ist der größte Freestyle Motorcross-Event der Welt.

Morgen Nacht wird sich das Stadion mit 23.000 Zuschauern füllen. Du kannst die Action hier bei redbull.com mitverfolgen. Wenn du noch mehr FMX Action willst, dann geh auf www.redbullxfighters.com.

read more about
Zur nächsten Story