Past/Present: Travis Pastrana bei den X Games

Der Werdegang des Stars aus der TV-Serie Nitro Circus: vom FMX-Wunderkind zum Rallyecross-King.
© ESPN Images
Von Greg Stuart
Travis Pastrana X Games 2000 San Francisco.
Ein junger Travis mit Goldmedaille von den X Games © ESPN Images

Past

Das Jahr 2000. Der Millennium-Virus war gerade im Nichts verpufft. Madonnas zweifelhafte Wiederbelebung von Don LcLeans "American Pie" dominierte die Charts. Und in Nordkalifornien schnappte sich ein pfiffiger 16-Jähriger namens Travis Pastrana die zweite X Games-Goldmedaille seiner noch frischen Freestyle-Motocross-Karriere, nachdem er sich mit einem 94-Punkte-Run gegen seine Rivalen Tommy Clowers und Brian Deegan durchgesetzt hatte. "Das war ein super Run, ich hab gewonnen. Wooooo!", rief Pastrana im Anschluss. Dann erinnerte er auch gleich alle an sein Alter: "Und meine Mom hat mir keinen Hausarrest gegeben!" Travis Pastrana war tatsächlich angekommen.

Travis Pastrana X Games 2000 San Francisco.
Pastrana widmet sich nun ganz dem Rallyecross © ESPN Images

Present

Seit jenen berauschenden Tagen von 2000 ist Pastrana in den Olymp der FMX-Götter aufgestiegen. Die krönende Errungenschaft des gebürtigen Marylanders war dabeider Double Backflip, den er bei den X Games 2006 hinzauberte. Doch der stets neugierige Pastrana suchte nach neuen Thrills – und fand diese auf vier Rädern. Er versuchte sich 2003 zum ersten Mal als Rallyefahrer und stieg im Folgejahr als Profi ein. Dann nahm er an Rallye-Contests in der Production-Kategorie der World Rally Championship teil und gewann von 2006 bis 2009 vier Rally-America-Titel in Folge.

2012 mischte er die Karten wieder neu und fuhr in der NASCAR Nationwide Series mit. Im selben Jahr gründete er sein eigenes Motocross-Team und begann an der Seite von Teamkollege Bryce Menzies Rennen zu fahren.

Die beiden werden am Wochenende bei den X Games in Los Angeles antreten: dem Event, das 1999 der Startschuss für Pastranas Karriere bedeutete und wo er nun schon für eine unglaubliche 18. X Games-Medaille an den Start geht.

Bleibt auf dem Laufenden mit Berichten, Videos und Features zu den X Games Los Angeles auf Red Bull Motorsports.

read more about
Zur nächsten Story