Mat Rebeaud´s Mechaniker baut die KTM zusammen

Wie in jedem Motorsport haben auch FMX Rider professionelle Mechaniker für ihre Bikes
Von Oliver Schran

Heutzutage hat jeder bekannte FMX Rider, wie in jedem anderen Motorsport auch, ein Team um sich, welches ihn bei den Events unterstützt. Mechaniker sorgen dafür das der Rider sich um das Material keine Sorgen machen muss und er sich voll auf das Fahren konzentrieren kann. Sie bereiten alles vor, unterstützen den Fahrer während der Veranstaltung zu jeder Zeit, damit das Bike immer 100% rund läuft und der Fahrer somit die besten Chancen auf den Sieg hat. Wenn es im Training mal nicht so gut läuft und der Fahrer stürzt, wird das ganze Bike nochmal auf Herz und Nieren geprüft um wieder optimal für den nächsten Einsatz eingestellt zu sein.

Wenn ihr euch die Bilder und Videos von dem anstehenden Tourstop der Red Bull X-Fighters in Osaka anschaut, geht es immer nur um die Fahrer und ihnen wird die gesamte Aufmerksamkeit geschenkt. Obwohl die Mechiker sicher 50% des Erfolgs eines Fahrers ausmachen und viele Stunden hinter den Kulissen an den Bikes arbeiten wird über ihre harte Arbeit fast nie berichtet.

Wir wollen es diesmal anders machen und haben einen Zeitrafferfilm von Antoine Rebeaud erstellt, welcher die KTM SX-F 350 von Mat Rebeaud in ca. 4 Stunden für Ihn modifiziert hat.

Wie Dany Torres und Maikel Melero vertraut Mat bei diesem extrem sensiblen Job den Fähigkeiten seines Vaters um das perfekte Set-Up für die große Show zu haben.

Neben dem Clip haben wir eine paar Infos über Antoine gesammelt, damit Ihr einen noch besseren Einblick bekommt.

Name: Antoine Rebeaud
Wohnort: Payerne, Schweiz
Alter: 63
Beruf: Pensonierter Schweizer Luftwaffen Logistik Manager
Aktive MX Karriere: 1971–1980
Mechaniker beim Team Rebeaud seit: 1986
Aufgebaute Motorräder für Mat: 50
Motorrad: KTM SX-F 350
Wo ist es Kompliziert das Bike einzustelllen: Mexico Stadt (Dünne Luft)
Handgefertigte Teile: Flip-Hebel, Spezial Flip Fussraste, Fussschaltung, Rahmenheck, Karbon Teile, Lenkungsdämpfer
Geheimnisse: Spezielle Elektronik
Red Bull X-Fighters Starts: 23 (seit 2005)
Red Bull X-Fighters Podium: 15
Red Bull X-Fighters Championships: 1

Weitere krasse FMX Geschichten findet Ihr unter www.redbullxfighters.com

Du mags Motorsport? Folge @redbullmotors auf Twitter
Alle Inhalte im Hosentaschenformat? Lade Dir das neue iPhone / Android App auf RedBull.com/app herunter.
 

read more about
Zur nächsten Story