Taddy Blazusiak und das Geheimnis seines Erfolges

Warum ist der polnische Endurocross-Star so gut? Die Leute, die ihn am besten kennen, verraten es.
Von Robert Lynn

Taddy Blazusiak ist derzeit der beste Endurocross-Fahrer – und er hat genügend Titel und Rennsiege, um das zu beweisen! Egal, ob EnduroCross, SuperEnduro oder die X Games – Blazusiak hat schon alles gewonnen. Aber woher stammt seine Dominanz? In wenigen Tagen steht das Erzbergrodeo an, bei dem Taddy bereits fünf Mal das Red Bull Hare Scramble gewinnen konnte – für Redbull.com Anlass genug, um fünf seiner engsten Freunde nach ihrer Meinung zu fragen.

Frantisek Michal – Taddys Mechaniker

„Es ist kein Geheimnis, dass Taddy für seinen Erfolg hart arbeitet. Er hat ein Auge für die Details und weiß, wie das perfekte Setup für sein Bike aussieht. Wir arbeiten sehr eng zusammen und sind immer auf der Suche nach dem besonderen Etwas, das uns einen Vorteil verschaffen könnte. Jeder kann ein Bike kaufen und aufpeppen, doch erst die vielen kleinen Details machen es zu einem hervorragenden Bike. Taddy hat ein Händchen dafür, und es macht Spaß, mit ihm zu arbeiten.“

Jonny Walker – Taddys Teamkollege

„Als sein Teamkollege kenne ich Taddy nun schon eine ganze Weile. Ich glaube, das Besondere an ihm ist, dass er sich zu 100 Prozent auf das Endurocross konzentriert. Er betreibt keine anderen Sportarten und wird daher nicht abgelenkt. Er hat alles auf eine Karte gesetzt, um der beste Endurocross-Fahrer zu werden, den es je gab – und es hat sich ausgezahlt.“

Eric Peronnard – Mr. Endurocross

„Natürlich hat Taddy viel Talent mitgebracht, doch Talent allein genügt auf dem hohen Niveau nicht mehr. Es ist sein Einsatz und sein Siegeswille, die ihn so erfolgreich sein lassen. Ein zweiter Platz ist in Taddys Augen nichts wert. Er verfügt über ein enormes Selbstvertrauen in seine Fähigkeit, zu siegen. Wenn er mal nicht gewinnt, findet er schnell die Ursachen heraus und sorgt dafür, dass es nicht noch einmal vorkommt. So wurde er zu dem Champion, der er jetzt ist.“

Fabio Farioli – KTM Enduro (Europa) Teammanager

„Taddy bringt als Fahrer alles mit sich – Talent auf der Strecke und einen starken Willen. Was ihn von anderen Fahrern unterscheidet, ist seine Fähigkeit, mit Druck umzugehen. Wenn etwas schiefgeht, bringt ihn das nicht aus dem Rhythmus. Auf beiden Seiten des Atlantiks Rennen zu fahren, ist nicht leicht, doch er kommt damit gut zurecht und holt dabei noch einen Sieg nach dem anderen.“

Willst du auch unterwegs das Beste von RedBull.com miterleben? Dann hol dir die App für iPhone und Android auf RedBull.com/app.

read more about
Zur nächsten Story