MXGP Frankreich 2014: Die besten Bilder

Aufgepasst, hier kommen die besten Fotos vom MXGP Frankreich 2014 in St. Jean d’Angely.
Von Pablo Bueno
Pro tip: use your keyboard to jump between photos
Erneut 1-1: Niemand kann Jeffrey Herlings stoppen
Jeffrey Herlings setzt sich auf seiner KTM an die Spitze des Feldes und wird einen weiteren 1-1-Erfolg beim MX2 im französischen MXGP schaffen
Erneut 1-1: Niemand kann Jeffrey Herlings stoppen Jeffrey Herlings ist auf dem Weg zu seinem dritten MX2-Weltmeistertitel in Folge nach einem weiteren Doppelsieg in Frankreich. Wir freuen uns schon, wenn er nächstes Jahr in der MXGP-Klasse antritt. © Ray Archer
Zwei Stürze beweisen, Tony Cairoli ist ein Mensch
Antonio Cairoli führt das Feld in der MXGP-Klasse auf seiner KTM beim französischen Grand Prix in St Jean d'Angely an
Zwei Stürze beweisen, Tony Cairoli ist ein Mensch Tony Cairoli fuhr in Frankreich nicht sein bestes Rennen. In seinem ersten Lauf machte der Italiener fünf Runden vor dem Ziel einen Fehler, verschenkte vier Sekunden und den Sieg. Im zweiten Rennen stürzte er erneut und dies kostete ihn wieder den sicheren Sieg. © Ray Archer
Jordi Tixier wird seine Zukunft bald klären
Jordi Tixier rast auf seiner KTM über einen Downhill-Sprung beim französischen GP in seiner Heimat St Jean d'Angely
Jordi Tixier wird seine Zukunft bald klären Red Bull KTM Racing Team MX2-Rider Jordi Tixier hat für 2015 schon viele Angebote verschiedener Hersteller. Doch der junge Franzose hat bisher noch kein Wort über seine Zukunft verloren. © Ray Archer
Clement Desalle siegt erneut
Clement Desalle fährt auf seiner Suzuki zum Sieg beim Frankreich-MXGP in St Jeand'Angely
Clement Desalle siegt erneut Der Zweite des letzten Jahres in der MXGP-Meisterschaft, Clement Desalle, siegte in dieser Saison bereits fünf Mal. Der Belgier widmete seinen Sieg seinem Großvater, der am gleichen Wochenende vor zwei Jahren verstarb. © Suzuki Racing
Arnaud Tonus – erneut Zweiter im MX2
Kawasakis Arnaud Tonus spricht mit der TV-Crew - vor seinem MX2-Rennen beim Frankreich-GP in St Jean d'Angely
Arnaud Tonus – erneut Zweiter im MX2 Jefrey Herlings macht Arnaud Tonus in der MX2-Klasse das Leben schwer. Im ersten Rennen kämpfte der Schweizer etwas gegen seinen Landsmann Valentin Guillod, aber im Grunde fuhr er in beiden Rennen alleine auf den zweiten Platz. © Ray Archer
Jeremy Van Horebeek - mustergültige Beständigkeit
Jeremy Van Horebeek schaffte es für Yamaha beim MXGP in Frankreich wieder aufs Podium
Jeremy Van Horebeek - mustergültige Beständigkeit Bisher hat Jeremy Van Horebeek 2014 noch keinen Grand Prix gewonnen, doch der offizielle Yamaha-Werksfahrer liegt in der Punktewertung nicht weit hinter Cairoli und Desalle. Er war in dieser Weltmeisterschaft bislang der beständigste Fahrer. © Yamaha Racing
read more about
Zur nächsten Story