Von der F1 zu den X Games: COTAs neuer Look

Der Circuit of the Americas verwandelt sich vor den Summer X Games in ein Extremsport-Paradies.
Der Circuit of the Americas ist Schauplatz der X Games Austin 2014
Der X-Games-Skatepark auf der Startgeraden © Circuit of the Americas
Von Tom Bellingham

Normalerweise finden auf dem neuerrichteten Circuit of the Americas  Formel-1-Rennen wie der Große Preis der USA oder - wie vor kurzem - der MotoGP-Event „Red Bull Grand Prix of the Americas“ statt. An diesem Wochenende wird die Rennstrecke im texanischen Austin jedoch zum Schauplatz der Summer X Games.

RedBull.com erklärt, wie die Rennstrecke in einen Extremsportschauplatz für Skaten, BMX, Enduro und Rallye verwandelt wurde.

Start-Ziel-Gerade: Skate-Park

Normalerweise tummeln sich auf dem Asphalt Formel-1-Wagen oder MotoGP-Bikes, jetzt befindet sich darauf ein Skate-Park für alle Skater und BMX-Fahrer, die bei den X Games Gold holen wollen.

Kurve eins: BMX Dirt

Der Anstieg zur ersten Kurve ist jetzt ein BMX-Dirt-Kurs. Die BMX-Fahrer werden die entgegensetzte Richtung einschlagen, also hügelabwärts fahren, wenn sie den Zuschauern ihre Tricks und Flips präsentieren.

Kurven 12-15: Rallye

Zwischen den Kurven 12 und 15 wurde ein Dirt-Track-Abschnitt eingefügt, um eine Rallycross-Strecke zu errichten. Inzwischen ist der Rallycross-Event eines der populärsten Spektakel bei den X Games. Auch Travis Pastrana strebt erneut X-Games-Gold an.

Kurve 12: Endurocross

Für Formel-1-Fahrer ist die harte Bremszone, die in Kurve 12 führt, der wichtigste Ort zum Überholen. Nun wurde sie allerdings in einen Endurocross-Kurs verwandelt, auf dem Tadeusz Blazusiak seine EnduroX-Krone verteidigen möchte.

Kurve 19: Big Air

In der vorletzten Kurve des Circuit of the Americas wurde für den Big-Air-Contest eine gewaltige Skate-Rampe errichtet, auf der waghalsige Skater und BMX-Fahrer riesige Tricks präsentieren – und zwar wirklich RIESIGE Tricks!

Ihr liebt Motorsport? Dann folgt @redbullmotors auf Twitter.

Ihr wollt auch unterwegs auf das Beste von RedBull.com zugreifen können? Dann besorgt euch jetzt auf RedBull.com/app die mobile App für iPhone und Android.

read more about
Zur nächsten Story